3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Mascarpone-Creme mit Pistazien


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

Schoko-Mascarpone-Creme mit Pistazien

  • 150 Gramm Schokolade
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 250 Gramm Magerquark
  • 200 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 25 Gramm Pistazien, gehackt
  • 3 Stück Orangen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die gekühlte Schokolade - je besser die Qualität, umso besser die Creme - in groben Stücken in den Closed lid geben und in 6 Sek auf Turbo pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben und 4 Min Stufe 1 auf 50° schmelzen. Mascarpone, Quark und Sahne zimmerwarm, sowie die Pistazien zur geschmolzenen Schokolade geben und 2 Min Stufe 4 aufschlagen. Umfüllen und kalt stellen. Die Orangen filettieren und je eine halbe Orange mit der Creme als Nocken oder in kleinen Dessertgläsern servieren und mit ein paar zurückbehaltenen Pistazien dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Funktioniert mit Zartbitter, Vollmilch oder weißer Schokolade, je nach Geschmack.

Wenn man keine gehackten Pistazien bekommt, können auch Knabber-Pistazien geschält und mit kochendem Wasser überbrüht und gehäutet werden. Trocknen lassen, dann 4 Sek Stufe 6 imClosed lid hacken und umfüllen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare