3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenmousse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten

  • 100 g Zucker, in den mixtopf geben und 10 Sek. /Stufe 10 Pulveriesieren und umfüllen
  • 200 g Zartbitterschokolade in Stücken, In den Mixtopf geben, 15 Sek. /Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben
  • 100 g Sahne 30 %, Puderzucker und Sahne zugeben und 4 Min/50 Grad/Stufe 2 schmelzen
  • 4 Stück Eier, Eier trennen, Eigelb im Mixtopf zugeben, 15 Sek/STufe 4 mischen und in eine Schüssel umfüllen, Mixtopf gründlich spülen.
  • 1 Portionen Salz, Rühraufsatz einsetzen! Eiweiß und Salz in den Mixtopf geben und 5 Min/Stufe 3 steifschlagen. Geschlagenes Eiweiß zu der Schokoladenmischung geben und vorsichtig mit dem Spatel verrühren. Vor dem Servieren mindestens 3 Stunden kalt stellen
  • 6
    3h 20min
    Zubereitung 3h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zucker in den Closed lid geben 10 Sek./ STufe 10 pulverisieren und  umfüllen.

    2. Zartbitter Schokolade in den Closed lid geben, 15 Sek./STufe 8 zerkleinern un mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Puderzucker und Sahne zugeben und 4 Min./50 Grad/Stufe 2 schmelzen

    4. Eier trennen , Eigelb in den Closed lidzugeben, 15 Sek./Stufe 4 mischen und in eine Schüssel umfüllen. Closed lid reinigen

    5. Rühraufsatz einsetzen.Eiweiß und Salz in den Closed lid geben und 5 Min./STufe 3 steifschlagen. Geschlagenes Eiweiß zu der Schokoladenmischung geben und vorsichtig mit dem Spatel verrühren.Vor dem servieren 3 stunden kalt stellen.

    Variation.

    . Aromatisieren Sie die Schokoladenmousse mit Orangenlikör oder Rum, indem sie im 3. Arbeistschritt 2-3 Tl. davon zugeben.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare