3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladensoufflé


Drucken:
4

Zutaten

  • 200 gr Zartbitterschokolade 70%
  • 100 Butter, oder Ghee
  • 100 gr Vanillezucker (selbstgemacht)
  • 4 Eier
  • 1 Tasse gekochten Espresso (ca. 50 gr)
  • 50 gr Mehl bzw. Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • Evtl. Eierlikör zum Verzieren
  • 6
    20min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kaffeetassen buttern, Backofen vorheizen. Schokolade 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Restliche Zutaten dazu, 5 Minuten auf 70°/Stufe 4 verrühren, In die Tassen gießen, maximal 3/4, das Soufflé geht noch auf. Bei 180° 20 Minuten backen (dei Tür darf zwischendurch nicht geöffnet werden). Evtl. mit Eierlikör übergiesen und geniessen. Man kann den Teig auch in eine kleine Kastenform füllen und in Scheiben auf einem Kuchenteller servieren.

    Das Rezept stammt aus einem Aldibuch 3/10, ich habe es für den TM übernommen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Probierfee, es tut mir

    Verfasst von roos93 am 22. März 2011 - 22:34.

    Hallo Probierfee, es tut mir leid, aber leider lese ich Deine Frage erst heute. Natürlich handelt es sich um fertigen Kaffee, ich werde das Rezept gleich entsprechend ergänzen. Lass es Dir schmecken. Einen schönen Abend wünscht roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Espresso

    Verfasst von Nadine G. am 13. März 2011 - 21:56.

    Hallo Probierfee, das ist sicher flüssiger Kaffee als Ausgleich zum Mehl. 50 g Pulver wäre heftig ...

    Lecker ist es bestimmt. Vollwertig ist das Rezept natürlich nicht wegen Schokolade, Vanillezucker (auch selbstgemachter Vanillezucker ist Fabrikzucker), Mehl (sofern nicht Vollkorn frisch gemahlen).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,

    Verfasst von Probierfee2010 am 19. Dezember 2010 - 19:22.

    Das Rezept hört sich sehr gut an, ich würde es gerne testen bin mir aber jetzt mit dem Espresso nicht sicher, 50g Pulver oder Flüssigkeit? Danke über Info.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können