3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Semifreddo mit Kürbiskernkrokant


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbiskernkrokant

  • 60 Gramm Kürbiskerne
  • 40 Gramm weißer Zucker

Semifreddomasse

  • 4 Eigelb
  • 50 Gramm brauner Rohrzucker
  • 1 Esslöffel Cognac
  • 2 Esslöffel Kürbiskernöl
  • 200 Gramm Sahne
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne rösten bis sie knacken. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

    Zucker in die Pfanne streuen und ohne Rühren schmelzen lassen. Kürbiskerne unterrühren, auf ein Backpapier gießen und dünn ausstreichen. Hart werden lassen.

    Das erkaltete Krokant in den Mixtopf geben und 3 Sek./Turbo zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen und einen Teil der Kerne für die Verzierung zur Seite stellen. Mixtopf spülen und trocknen.

    Rühraufsatz einsetzen. Eigelb, Rohrzucker, Cognac und Kürbiskernöl in den Mixtopf geben uns 5 Min./60°C/Stufe 4 rühren. Abkühlen lassen.

    Sahne mit dem Mixer steif schlagen, zusammen mit dem Kürbiskernkrokant zur Eimasse geben und 2 Min./Stufe 2 verrühren.

    Die Masse in 4 Förmchen füllen (alternativ eckige Kuchenform) und mindestens 3 Stunden gefrieren. Ist die Masse hart gefroren etwas auftauen lassen, bevor man das Semifreddo aus der Form nimmt. Es darf gerne etwas cremig sein.

    Mit den restlichen Kürbiskernen bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Semifreddo auf einem Fruchtspiegel oder Kompott servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare