3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sommertraum-Erdbeer-Quark-Mousse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250-300 g frische Erdbeeren, in Stücke
  • 60 g Zucker
  • 250 g Magerquark
  • 125 g Naturjoghurt
  • 200 g frische Sahne, mind. 30%
  • 1 Päckchen gemahlene Gelantine
5

Zubereitung

    Sahne und Gelantine
  1. Gelantine in einen Topf geben und nach Packungsanweisung mit Wasser quellen lassen.Die Quellzeit beträgt je nach Anleitung ca 10 Minuten.

    In der Zwischenzeit:

    die kalte Sahne in den gekühlten Mixer geben und mit dem Schmetterling 3 Min / Stufe 3 steif schlagen. Zwischen drin nach Hälfte der Zeit mittels Spatel die Sahne vom Mixerrand nach unten schieben und weiterrühren.

    Wenn Sahne fest ist umfüllen. Mixer nicht spülen

  2. Für den Rest der Mousse
  3. Erdbeeren mit dem Zucker in den Closed lid bei Stufe 4/ 5 - 6 Sek klein hacken.

    Quark und Joghurt in den Mixer geben und bei Stufe 2/ 4 Sek alles miteinander vermengen. Sichtkontakt kann auch schneller oder langsamer gehen je nach Menge der Erdbeeren.

    Nun die Gelantine im Topf auf dem Herd vorsichtig flüßig werden lassen. Anschließend den Mixer anstellen Stufe 2 und die Gelantine durch die Messbecheröffnung dazu laufen lassen. Maximal 1 Minute.

    Dann die Erdbeermasse mit der Sahne vorsichtig vermengen und min. 3 Std. kühl stellen, am besten über Nacht.

    Fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe nun die Mousse fotographiert, aber die 3 Stunden habe ich noch nicht abgewardtet. Deshalb ist die Mousse etwas flüssiger. tmrc_emoticons.;-))


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo liebe K-Kristina, das

    Verfasst von Cermix am 1. März 2013 - 15:56.

    Hallo liebe K-Kristina,

    das weiß ich auch nicht. Ich wäre da auch vorsichtig da die Erdbeeren, wenn sie aufgetaut werden ziemlich viel Wasser ziehen. Ich würde die Erdbeeren auftauen lassen in einenm Sieb.

    Aber am Besten ist es mit frischen Erdbeeren. Bald kommt die Zeit.

    Liebe Grüße, Cermix 

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde es auch mit

    Verfasst von K-Kristina am 1. März 2013 - 15:46.

    Würde es auch mit tiefgefrorenen Erdbeeren gehen? Hats jemand schon ausprobiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Blattgelantine muss

    Verfasst von Cermix am 16. August 2012 - 18:38.

    Die Blattgelantine muss komplett aufgelöst werden und zur Mousse gegeben werden. Wieviel Blatt hast du genommen.tmrc_emoticons.~  

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie auf bild ist es nicht

    Verfasst von verok2 am 16. August 2012 - 17:29.

    wie auf bild ist es nicht geworden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • weis nicht wie fest das

    Verfasst von verok2 am 16. August 2012 - 14:27.

    weis nicht wie fest das werden soll   bei mir ist es nicht ob was falsch gemacht habe habe bei der gelanine 6 eßl genommen  mous muss richtig fest werden ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh, jetzt bin ich gespannt

    Verfasst von Cermix am 16. August 2012 - 12:54.

    oh, jetzt bin ich gespannt auf das Ergebnis. Freue mich auf ein Bericht.

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute morgen gem.

    Verfasst von verok2 am 16. August 2012 - 11:51.

    Habe heute morgen gem. Geschmack lecker nur sehen ob es fest wird tmrc_emoticons.|

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja man kann jede Art

    Verfasst von Cermix am 16. August 2012 - 10:01.

    Hallo,


    ja man kann jede Art von Gelantine benutzen, Blattgelantine einweichen, nach Quellzeit ausdrücken und vorsichtig im Topf erhitzen. Dann weiterverfahren wie im Rezept beschrieben.


    Viele Grüße


    Cermix 

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht das auch mit batt

    Verfasst von verok2 am 15. August 2012 - 18:56.

    Geht das auch mit batt gelantine?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den netten

    Verfasst von Cermix am 1. August 2012 - 22:49.

    Danke für den netten Kommentar und die Sterne, freue mich riesig. Big Smile

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Ein tolles Retept,

    Verfasst von silkeabts am 28. Juli 2012 - 18:11.

    tmrc_emoticons.)  Ein tolles Retept, welches schnell und unkomplziert gemacht und auch durch den Magerquark, den Joghurt und die Früchte glücklicherweise nicht zu schwer ist - ein super Sommernachtisch!

    Das Rezept landet auf jeden Fall in meinem Rezepteordner......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sternenhimmel, habe

    Verfasst von Cermix am 12. Juni 2012 - 17:10.

    Hallo sternenhimmel, habe heute nochmals die Mousse gemacht, auch für das Bild.

    Es ging alles einwandfrei, da der Zauberkessel so schön rührt, passiert nichts. Habe allerdings die Rührzeit auf 1 Minute verlängert.

    Viel Spaß beim Ausprobieren, Cermix

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein damit hatte ich keine

    Verfasst von Cermix am 10. Juni 2012 - 19:49.

    Nein damit hatte ich keine Probleme, ich habe die Gelantine auch nur bei ganz geringer Temperatur verflüssigt. Aber wenn du bedenken hast, nehme doch die Zutaten eine viertel bis halbe Stunde vorher raus.

    Freue mich über ein Kommentar nach dem Ausprobieren. Viel Erfolg Big Smile , und liebe Grüße Cermix

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an... aber

    Verfasst von sternenhimmel am 10. Juni 2012 - 17:46.

    Hört sich lecker an... aber bekommt man da keine Gelatinefäden wenn man die warme Gelatine in de kalte Masse gibt???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können