3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

SPEKULATIUS PARFAIT


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Spekulatius Parfait

  • 140 Gramm Spekulatius
  • 400 Gramm Schlag / Sahne
  • 4 Stück Eigelb
  • 50 Gramm Baileys
  • 20 Gramm Staubzucker / Puderzucker
  • 20 Gramm Vanillezucker, selbst gemacht

  • etwas Zimt
  • 6
    4h 15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 140g Spekulatius für 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

    400g Schlag/Sahne mit Hilfe vom Schmetterling auf Stufe 4 unter Sichtkontakt aufschlagen und umfüllen (ca. 28sek./Stufe 4)

    4 Eigelb, 50 Gramm Baileys, 20 Gramm Staubzucker und 20 Gramm Vanillezucker 3 Min/Stufe 3 mit Schmetterling schaumig schlagen

    Geschlagenen Schlag/Sahne 10 Sek/Stufe 3 untermischen

    klein gehackten Spekulatius für 5 Sek/Stufe 3 untermischen

    Die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform füllen und für einige Stunden ins Gefrierfach stellen

    10min vorm Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen und antauen lassen

    eventuell vorm Servieren mit etwas Zimt bestäuben, etwas Baileys oder Eierlikör drüber oder Schlag/Sahne dazu und mit einem Spekulatius garnieren......
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ich mag es nicht so gerne wenn die Spekulatius zu fein zerkleinert werden, es schmeckt mir wenn auch noch kleine Stückchen zu sehen und zu schmecken sind

Ich habe Bewusst die Mengen beim Zubereiten noch einmal erwähnt da ich es immer als lästig empfinde wenn man vom Handy das Rezept abliest und immer wieder zu den Zutaten für die Menge zurück scrollen muss.

Weiterverwendung vom Einklar:
~Kokosbusserl/Kokosmakronen: Kokosmakronen
~Fruchteis - welches man auch zum Parfait servieren kann (lässt sich während der Antauzeit schnell zubereiten): superleckeres Softeis - mit Eiweiß statt Sahne
(Eiklar kann man auch einfrieren und gefroren zur Eisverarbeitung geben)

Baileys verwende ich folgenden: Whiskey-Sahne-Likör für mich der Beste

Vanillezucker verwende ich diesen: Vanillezucker aus Vanilleschoten


Sahne schlagen


Die Grundidee zu diesem Parfait stammt von: Lebkuchen-Parfait


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept direkt an Weihnachten getestet,...

    Verfasst von vegihex am 17. Januar 2019 - 07:38.

    Habe das Rezept direkt an Weihnachten getestet, kam super an ich habe anstatt Baileys selbst gemachten Quittenlikor verwendet, das war sehr lecker schon gespeichert für nächstes Jahr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept. Schmeckt auch ohne Baileys sehr...

    Verfasst von 26012011 am 16. Januar 2019 - 18:39.

    Ein super Rezept. Schmeckt auch ohne Baileys sehr fein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • huuii:vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich...

    Verfasst von 26012011 am 30. Dezember 2018 - 12:44.

    huuii:vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde auf jeden Fall berichten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 26012011: den Baileys kann man ohne Problem...

    Verfasst von huuii am 29. Dezember 2018 - 21:06.

    26012011: den Baileys kann man ohne Problem weglassen.
    Würde mich über ein Feedback nachdem sie es probiert haben freuen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich das Baileys weglassen?

    Verfasst von 26012011 am 29. Dezember 2018 - 20:54.

    Kann ich das Baileys weglassen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Danke für Ihr liebes Feedback

    Verfasst von huuii am 21. Dezember 2018 - 20:34.

    Vielen Danke für Ihr liebes Feedback

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz tolles Rezept! Habe das Parfait für...

    Verfasst von maja284 am 20. Dezember 2018 - 10:20.

    Ein ganz tolles Rezept! Habe das Parfait für meine lieben Kollegen auf Arbeit gemacht, alle waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • anscheinend habe ich es mit nur 2 Sternen bewertet...

    Verfasst von huuii am 30. Januar 2018 - 20:03.

    anscheinend habe ich es mit nur 2 Sternen bewertet und ändern kann ich es nicht mehr 🙄

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können