3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßes Apfelgratin


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Das wird gebraucht ....

  • 200 g Sahne
  • 1 Ei
  • 15 g Vanillezucker (1 EL)
  • 30 g Zucker
  • 100 g Frischkäse
  • Marzipanrohmasse (wer möchte)
  • Zimt (wer möchte)
  • 3-4 säuerliche Äpfel (je nach Größe)
  • 40 g gehackte Mandeln oder Mandelbättchen

Und dazu ...

  • Vanilleeis
5

Zubereitung

    Und so geht's ...
  1.     Eine Auflaufform leicht einfetten (meine ist 26 x 16 cm groß).

  2.     Sahne, Ei, Vanillezucker, Zucker und Frischkäse in den Closed lid wiegen (wer mag, kann auch noch etwas Zimt und/oder Marzipanrohmasse in Stücken hinzufügen) .....

  3.     .... und 10 Sek. / St. 4-5 vermischen.

  4.     Den Herd auf 175 °C O-/U-Hitze vorheizen.

  5.     Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden (man kann sie je nach Sorte auch ungeschält lassen oder im Closed lid zerkleinern - von Hand sieht es aber schöner aus tmrc_emoticons.;-)). Die Apfelscheiben in die Auflaufform schichten.

  6.     Die Mischung aus dem Closed lid über die Apfelscheiben gießen und mit den Mandeln bestreuen.

  7.     Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen. Noch warm mit Vanilleeis servieren.

10
11

Tipp

Das Gericht stammt aus dem Kochbuch Ultralecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ... stimmt, Grieß passt bestimmt auch gut....

    Verfasst von sabri am 4. April 2017 - 19:24.

    ... stimmt, Grieß passt bestimmt auch gut. Vielen Dank für deine Sterne, Topolino555, und noch einen schönen Abend. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker, hätte keinen Frischkäse...

    Verfasst von Topolino555 am 4. April 2017 - 14:01.

    Sehr Lecker, hätte keinen Frischkäse mehr hab stattdessen Schmand genommen. Es hat sich etwas Flüssigkeit abgesetzt vielleicht wegen der Abwandlung oder es waren die Äpfel. Werde ich wieder machen,,dann versuche ich es mit Marzipan. Werde auch mal ein oder Zwei Esslöffel Grieß dazu geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 15:42.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...... ja, das sieht man

    Verfasst von sabri am 6. September 2015 - 21:12.

    ...... ja, das sieht man schon an den Zutaten tmrc_emoticons.;-). Vielen Dank für deine Sterne, Thermihuhn, und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker aber auch sehr mächtig

    Verfasst von Thermihuhn am 4. September 2015 - 22:50.

    Lecker aber auch sehr mächtig tmrc_emoticons.;)  

    Lasst tausend Hühner um mich sein! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können