Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisu Bomben


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Tiramisu Bomben

  • 250 g Mascarpone
  • 1 Espresso
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder etwas Vanilleextrakt
  • 400 g hellen Kuchen, z.B. Rührboden, Biskuit
  • 100 g Mandeln, gehackt
  • Kakao
  • Amaretto
5

Zubereitung

    Herstellung der Bombenmasse:
  1. 1. Espresso herstellen und etwas abkühlen lassen.
    2. Mascarpone, Vanillezucker oder extrakt, Mandeln in den Closed lid geben und kurz 10 Sek.//Stufe 2 verrühren.
    3. hellen Kuchen in Stücken, Espresso und nach Gusto Amaretto zugeben (mir reichen etwa 2 cl) und etwa 1 Min.//Dough mode verkneten. Hier könnt ihr dem Closed lidmit dem Spatel etwas helfen.

    Im Anschluss aus der Masse etwa golfballgroße Bomben formen und in Kakao wälzen oder nur bestäuben.

    Bomben dann noch gut gekühlt etwas durchziehen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- natürlich könnt ihr auch ganze Mandeln nehmen und diese selber hacken

- ich hab diese Bomben auch schon mit Frischkäse zubereitet als keine Mascarpone im Haus war und weils bei mir meistens fix gehen muss habe ich auch fertigen Obstkuchenboden gekauft.

- falls Kinder mitessen einfach Espresso und Amaretto durch Orangensaft ersetzen

- zum Transport gebe ich die Bomben immer in Papiermuffinförmchen

- um einigermaßen gleichmäßige Bomben zu kriegen portionier ich immer mit einem Eiskugellöffel, zum Rollen und wälzen in Kakao schaden Einmalhandschuhe nicht tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare