3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisu - sehr gelobt


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Tiramisu - sehr gelobt

  • 2 Eiweiß (Größe M), kalt aus dem Kühlschrank
  • 4 Eigelb
  • 100 g Puderzucker, (Zucker 10 sek. / Stufe 10)
  • 500 g Mascarpone, kalt aus dem Kühlschrank
  • Espresso, abgekühlt
  • Amaretto, nach Geschmack
  • 200 g Löffelbiskuits
  • echter Kakao, zum Bestreuen
  • 6
    3h 30min
    Zubereitung 3h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mascarponecreme
  1. Eiweiß in den Closed lid geben und mit Schmetterling ohne Messbecher 4 Min /Stufe 3,5 zu Eischnee schlagen
    Anschließen in eine größere Schüssel umfüllen
  2. Eigelb und Puderzucker in den Closed lid geben und mit Schmetterling ohne Messbecher 40 Sek / Stufe 4 schaumig rühren
  3. Mascarpone zum Eigelb in den Closed lid geben und wieder mit Schmetterling ohne Messbecher 1 Min / Counter-clockwise operation / Stufe 2,5 vermischen
  4. Die Mascarponecreme zum Eischnee geben und mit einem Teigschaber das Eiweiß vorsichtig unterheben
  5. Tiramisu schichten
  6. Den Löffelbiskuit mit der Zuckerseite nach unten in eine Auflaufform legen

    Den mit Amaretto gemischten Kaffee mit einem Teelöffel leicht befeuchten

    Die Hälfte der Mascarponecreme auf den Biskuit verteilen

    Anschließend das Ganze noch mal wiederholen
  7. Kühl stellen
  8. Mein Tiramisu habe ich vormittags vorbereitet und bis zum Abend kühl gestellt.

    3 Stunden im Kühlschrank müssten jedoch reichen.
  9. Mit Kakao bestreuen
  10. Das Tiramisu erst kurz vor dem Servieren mit Kakao bestreuen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gerührt wird ohne Messbecher damit mehr Luft in der Masse bleibt. Da ich ein kleiner Hosensch.... bin, halte ich zu Beginn immer die Hand über die Öffnung, dann merke ich dass auch wirklich nichts spritzt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider war bei mir die Masse von der Dichte her...

    Verfasst von Fio24 am 24. Februar 2017 - 19:29.

    Leider war bei mir die Masse von der Dichte her nicht passend zu den Löffelbiskuits, diese sind dann leider nach oben getrieben. Vielleicht lag es am Eischnee, diesen benutze ich sonst nicht. Ich werd wieder das wirklich klassische ohne Eischnee machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Coldplay_09 hat geschrieben:...

    Verfasst von Gelatine am 22. Dezember 2016 - 16:06.

    Coldplay_09 hat geschrieben:
    Wieviele Portionen bekomme ich mit dem Rezept? DankeSmile



    Die Auflaufform hat folgende Maße 30 x 18

    Wie viele Portionen rauskommen kommt auf die einzelne Größe drauf an 😆

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviele Portionen bekomme ich mit dem Rezept?...

    Verfasst von Coldplay_09 am 20. Dezember 2016 - 17:10.

    Wieviele Portionen bekomme ich mit dem Rezept? DankeSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von testfee am 9. Dezember 2016 - 19:42.

    Hallo,

    echt toll, 18 Bewertungen und viele Sterne, aber finden kann ich nichts, weder positiv noch kritik.

    Heute gemacht, für sehr lecker befunden

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können