3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffifee-Pralinen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Toffifees
  • 50 g Sahne
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Lage Zartbitter Hohlkugeln
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Toffifees auf Stufe 10 zerkleinern. Die Sahne und die Butter zugeben und bei 100°/Stufe 2/3 Minuten schmelzen lassen. Die Masse auskühlen lassen und dann in Hohlkörper füllen. Über Nacht auskühlen lassen und dann verschließen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfach zu  machen und

    Verfasst von nicole260183 am 20. Mai 2016 - 22:47.

    Sehr einfach zu  machen und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mischung schmeckt schon mal

    Verfasst von melfimi am 23. Dezember 2014 - 13:47.

    Mischung schmeckt schon mal super. Mögen es etwas herber, deshalb mit Carokaffe-Pulver "verfeinert". Haben selbst Hohlkörper in der Verpackung der Toffees mit Kuvertüre hergestellt.  Werde sie morgen verschließen und schauen wie es wird! Geschmacklich schon mal volle Sternchen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Pralinen sind super gut

    Verfasst von erikay am 13. Dezember 2011 - 20:48.

    Die Pralinen sind super gut gelungen und schmecken sehr gut.

    L.Gr.Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Spätzle........ , der

    Verfasst von erikay am 13. Dezember 2011 - 20:47.

    Hallo Spätzle........ ,

    der Versuch mit dem Einfrieren der Praline ist fehlgeschlagen.Also du brauchst unbedingt Hohlkörper.

    L.Gr.Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SpätzlemitSoß, (was für

    Verfasst von erikay am 10. Dezember 2011 - 16:20.

    Hallo SpätzlemitSoß, (was für ein Name tmrc_emoticons.-) )

    mache gerade diese Pralinen und hab mal für dich eins in eine Silikonform gefüllt. Werde dir Berichten,ob sie fest genug werden,um sie aus der Form zu bekommen.

    Ansonsten würde ich dir  vorschlagen sie anzufrieren und anschließend mit Kuvertüre zu überziehen.Diese darf dann allerdings nicht zu heiß sein. Kuvertüre sollte bei max.50° geschmolzen werden und auf ca.30° (Zartbitter) dann herunter gekühlt werden um sie weiter zu verarbeiten. Aber wir werden sehen.Ich melde mich.

    L.Gr.Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, müssen die

    Verfasst von SpätzlemitSoß am 7. Dezember 2011 - 15:50.

    Hallo zusammen,


    müssen die Pralinen unbedingt in Hohlkugel oder kann ich die auch in Silikonförmchen geben. Hat da jemand Erfahrung damit?? Würde mich über eure Antworten freuen.


    Lieben Dank im Vorraus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Blaubild vielen lieben

    Verfasst von lissi10 am 13. April 2011 - 13:09.

    Hallo Blaubild

    vielen lieben Dank für dein Lob. Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim ausprobieren. Ein Rezept für die Champagnerpralinen hab ich auch, aber leider noch nicht ausprobiert. Ich setzt es trotzdem einfach mal rein.

    glg lissi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bin total begeistert 

    Verfasst von blaubild am 13. April 2011 - 12:22.

    Hallo,

    bin total begeistert  von Deinen Pralinenrezepten, habe eben bei Pati-Versand Hohlkugeln bestellt.

    Hast Du vielleicht ein gutes Rezept für Champagnerpralinen? Die sind nämlich meine "Liebsten"!

    Vielen Dank fürs Einstellen der Rezepte!

    Liebe Grüße!Blaubild

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können