3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Topfen-Beeren-Schmarrn


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 4 Stück Eier
  • 60 g Zucker
  • 250 g Topfen 20 %, (Quark)
  • 20 g Reis/Stärkemehl
  • 1 Schote Vanille
  • Messerspitze abgeriebene Zitronenschale
  • 1 EL Butter
  • 200 g Beeren
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 Grad Ober/Unterhitze vorheizen

    1. Eier trennen, Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen

    2. 4 Eiklar und 60g Zucker ....3 Minuten/Stufe 4 steif schlagen

    3. Eischnee umfüllen, Rühraufsatz entfernen, Mixtopf braucht nicht gespült werden

    4. 250g Topfen, 4 Dotter, 20g Stärkemehl, Mark der Vanilleschote und abgeriebene Zitronenschale .... 1 Minute/Stufe 4 verrühren

    5. Eischnee zugeben und .... 5 Sekunden/Stufe 3, dann mit Spatel noch unterheben

    6. In einer ofenbeständigen Pfanne 1 EL Butter bei mittlerer Hitze zerlassen, dann die Schmarrnmasse einfüllen und mit den Beeren bestreuen. Kurz anbacken lassen.

    7. Im vorgeheizten Ofen ca. 20-25 Minuten fertig backen bis der Schmarrn oben goldgelb ist.

    Mit Staubzucker und Vanilleeis servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es sind wirklich nur 20g Stärkemehl, kein Tippfehler!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz lecker, sehr fluffig. ...

    Verfasst von Topolino555 am 11. April 2017 - 16:36.

    Ganz lecker, sehr fluffig.
    Hab es mit Erythrit puderzucker und statt Stärke gleiche Menge Vanillepudding Pulver verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und noch die Sterne...

    Verfasst von Gast am 30. Juni 2016 - 17:48.

    Und noch die Sterne...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein kleines, feines, leichtes

    Verfasst von Gast am 30. Juni 2016 - 17:47.

    Ein kleines, feines, leichtes Sommergericht! Ich hatte Magerquark und habe einen halben Becher Creme fraiche,  der noch immer Kühlschrank herumdümpelte untergerührt. Dazu gab es bei uns eine Sosse aus pürieren Erdbeeren mit etwas Vanillezucker. Ein sehr leichtes Mittagessen für Schleckermäuler an heissen Tagen, aber auch ein sehr feines Dessert. 

    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können