3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Trauben-Granatapfel-Dessert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Trauben-Granatapfel-Dessert

  • 400 Gramm rote kernlose Trauben
  • 1 Granatapfel
  • 1 Packung Schoko-Cookies
  • 250 Gramm Speisequark
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Trauben waschen und halbieren.
    2. Die Kerne des Granatapfels aus der Frucht lösen. Dafür diesen in zwei Hälften schneiden und mit einem Esslöffel beide Hälften in eine große Schüssel aus klopfen.
    3. Die Kekse auf Stufe 4 für 3-4 Sekunden zerkleinern, anschließend umfüllen.
    4. Die Schlagsahne mit dem Vanillezucker mit dem Rührer auf Stufe 3 so lange schlagen bis sie steif ist.
    5. Anschließend Quark Mascarpone und Zucker dazugeben und für 15 Sekunden auf Stufe 3 verrühren.

    6. Nun die Zutaten in die Gläser schichten: mit den Weintrauben beginnen, die Creme darüber verteilen, die zerbröselten Kekse und anschließend die Granatapfelkerne. Dies wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Zum Abschluss mit Keksbrösel und Granatapfelkernen verzieren. Bis zum Verzehr im Kühlschrank kaltstellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare