3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Pudding Cremeschnitten


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Cremeschnitten

  • 2 Packung Blätterteig, oder selber machen mit TM
  • 200 Gramm Erdbeermarmelade
  • Pudding:
  • 750 Gramm Milch
  • 2 Packung Vanille Puddingpulver
  • 80 Gramm Zucker
  • Glasur:
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 3 Esslöffel Zitronensaft, aus Fläschchen
  • 2 Esslöffel Wasser
5

Zubereitung

    Blätterteig : (man kann natürlich den Blätterteig auch im TM machen)
  1. Backofen auf 200°C vorheizen.

    Blätterteig mit der Gabel sehr oft einstechen (damit er nicht aufgeht) und einen Teig vor dem Backen (mit dem Pizzaschneider z.B.) in der Mitte waagerecht vorschneiden und senkrecht in 5 Stücke schneiden (siehe Foto). Dann jeweils ca. 12 Minunten bei 200°C backen. (Achtung, jeder Ofen ist anders!)

    Den Boden in eine rechteckige Springform oder Backrahmen oder evtl. eine Bratform geben, vorher mit 2 Stück Backpapier auslegen (ich mache es immer feucht, dann lässt es sich leichter legen) - ca. 35x24 cm (eventuell einen kleinen Rand abschneiden um den Teig passend zu machen).
  2. Marmelade (kann auch im TM gemacht werden)
  3. Die Marmelade kurz erhitzen (damit sie flüssiger und streichfähig wird) und den Boden damit bestreichen.
  4. Puddingcreme
  5. Rühraufsatz einsetzen.
    Milch, Zucker und 2 Pack. Puddingpulver in den Mixtopf geben
    7 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen.

    Rühraufsatz entfernen
    und Pudding ca 15-20 Minuten im Topf abkühlen lassen bis die Konsistenz etwas fester ist!
  6. Die Puddingmasse auf den mit Marmelade bestrichenen Boden verteilen (in der Mitte beginnen und nicht ganz bis zum Rand) und den 2ten Blätterteig in die vorgeschnittenen Teile brechen und auf der Puddingmasse verteilen (siehe Foto).
  7. Glasur:
    Puderzucker, Zitronensaft und Wasser in einer Schüssel glatt rühren und über die obere Schicht verteilen (siehe Foto).

    2 Stunden in den Kühlschrank.

    Fertig. Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

siehe auch meine Pudding Cremeschnitten mit QimiQ Vanille !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare