3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Äpfel mit Cidre-Zabaglione


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 8 Äpfel, süße Sorte, geschält
  • 15 g Zitronensaft
  • 400 g Wasser
  • Zabaglione:
  • 2 Eier
  • 4 Eigelb
  • 100 g Puderzucker, selbstgemacht
  • 250 g Cidre, trocken
  • 8 Minzblätter, frisch
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Äpfel achteln, entkernen, in den Varoma legen und mit Zitronensaft beträufeln.
    • Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Varoma abnehmen, Äpfel abkühlen lassen und auf Teller verteilen. Mixtopf leeren.

    Zabaglione

    • Rühraufsatz einsetzen.
    • Eier, Eigelb, Puderzucker und Cidre in den Mixtopf geben und 9 Min./70°/Stufe 3 erhitzen.
    • Rühraufsatz entfernen.
    • Zabaglione über die Äpfel gießen, mit frischer Minze garnieren und sofort servieren.

    Tipp:
    Servieren Sie ein Kugel Vanilleeis dazu.
    Für Kinder nehmen Sie Apfelsaftschorle, die die Kinder in Frankreich gerne "Champagne" nennen.

    Getränkempfehlung:
    Ein guter Cidre.

    Head note:
    Cidre ist ein populäres Getränk in ganz Frankreich und wird hauptsächlich in der Normandie produziert. Er wird aus Äpfeln gewonnen und enthält eine kleine Menge Alkohol.


    Arbeitszeit: 15 min

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare