3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Buttermilch-Zitronen-Eis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 40 g Zucker
  • 500 g Buttermilch
  • 3 Stück Bio- Zitronen, Saft aus 3 Zitronen, Abrieb von 1 Zitrone
  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren, dann umfüllen. Mixtopf nicht spülen.

    2. Zitronen auspressen und sammeln. Von einer Zitrone die Schale in Stücken abschneiden und 10 Sekunden/ Stufe 9 zerkleinern. 

    3. Schmetterling einsetzen, den Zucker, Zitronensaft und die Buttermilch in den Closed lid geben und auf Stufe 3 ca. 20 Sekunden verrühren.

    4. Die Sahne habe ich (aufgrund der kleinen Menge) zusammen mit dem Vanillezucker mit dem Mixer steif geschlagen.

    5. Die geschlagene Sahne zu der Zitronen-Buttermilch-Masse geben und 20 Sekunden/ Stufe 2 verrühren.

    In Eiswürfelbereiter oder eine flache Form füllen und mind. 8 Stunden im Gefrierfach gefrieren lassen.

    Eiswürfel aus dem Eiswürfelbereiter holen oder die Eismasse in Stücken in den Closed lid geben und die Masse 15-20 Sekunden/Stufe 8 cremig rühren, eventuell noch nachrühren lassen, falls die Masse an der Mixtopfwand zu hoch gerutscht ist (erst mit Spatel runterschieben, dann kurz nachrühren lassen). Nach dem Rühren die Eismasse umfüllen und sofort servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare