3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von warmer Schokokuchen mit flüssigem Kern aus weißer Schokolade


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 180 g Zartbitterschokolade
  • 180 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 2 Eier
  • 75 g Zucker
  • 40 g Mehl
  • 60 g weiße Schokolade, "Die Weisse" für den Kern
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Zartbitterschokolade in den Mixtopf geben und    5 sec.   /   Stufe  8     zerkleinern.


    2. Butter zugeben und 2 1/2 - 3 Min. / 60° / Stufe 2      Schokolade  und Butter schmelzen. Masse  umfüllen


    3. Eigelb, Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 4 verrühren.


    4. Mehl zugeben und 10 sec. / Stufe 3 unterrühren.


    5. Schokoladen - Butter - Mischung zugeben und 20 sec /. Stufe 3 verrühren.


    6. In sechs gefettete Förmchen füllen und jeweils ca. 10g weisse Schokolade in die Mitte drücken und mit Teig bedecken.


     


    Im vorgeheizten Backofen bei 230°C Umluft ca. 10 Minuten backen. (Sollte der Teig aus dem Kühlschank kommen ca. 11 1/2 Minuten backen)


     


    Auf einen Teller stürzen und sofort servieren, dann ist der Kern noch leicht flüssig.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super leckeres Rezept. Hab es wohl mit einem...

    Verfasst von ch.derichs am 3. November 2016 - 21:10.

    Ein super leckeres Rezept. Hab es wohl mit einem Vollmilch Schokoladen Kern gemacht. Immer wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat prima geschmeckt. Der

    Verfasst von Olga22 am 1. Januar 2016 - 00:08.

    Hat prima geschmeckt. Der Effekt mit dem weißen Kern kam super an.

    Und der flüssige Kern war da, ich liebe es 

    Ab sofort mein Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können