3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegane Vanillepudding mit Schoko-Muffins FETTARM und Goij Beeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pudding

  • 500 g Soja-Drink Natur
  • 30 g Speisestärke
  • 40 g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote mark ausgekratzt
  • 1 EL Butter

Muffins

  • 200 g Bananen reif
  • 80 g Wasser
  • 50 g Öl
  • 1 EL Backkakao
  • 200 g Mehl Type 1050
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g brauner Zucker
  • 50 g Goji Beeren (optional)
  • 1 Prise Salz
  • Mark 1/2 Vanilleschote
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pudding mit Schoko-Muffin
  1. Pudding: alle Zutaten in den Closed lid geben und 7Min./95 Grad/ St.2,5 kochen. Pudding in Gläser  oder in Schalen  bis zu Hälfte  servieren 

     

    Muffins:

    Backofen auf 180Grad Umluft vorheizen. Bananen und Wasser in den Closed lidgeben und 10Sek./5 pürieren. Restliche Zutaten hinzufügen und auf 15/Counter-clockwise operation/St.4 vermischen.

    Den Teig in eingefettete Muffinform füllen. 20 Minuten backen.

    1-2 Muffins zerbröseln und auf dem Pudding als Topping einrichten. Paar frische Beeren obendrauf noch hineingeben.  

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Bananen könnt ihr auch 200 g Apfelmus nehmen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für deine Frage MoSie.

    Verfasst von Anna2005 am 31. Oktober 2015 - 08:51.

    Danke für deine Frage MoSie. Ich sag immer meine Butter zu „Alsan-S" Pflanzen-Margarine die schmeck sehr gut und ist auch vegan. Ich ändere das sofort. Ist auch verwirrend. 

    Viel Spaß beim Nachmachen.

     

    Lieben Gruß 

    Kochen ist Liebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für das

    Verfasst von MoSie am 31. Oktober 2015 - 01:47.

    vielen Dank für das interessante Rezept. tmrc_emoticons.-)

    Mich irritiert nur, warum wird einem als > vegan < bezeichneten Pudding 1 EL Butter hinzu gefügt? :O

    Soft rührige Grüße, Mon@ Mixingbowl closed "Die Zeit ist zu kostbar, um sie am Herd zu vertrödeln!"  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können