3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Vogelfutter Muffin, süss und lecker !!!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

36 Stück

Zutaten

  • 1 Packung Honey Pops (Kellogg's)
  • 250 g Sonnenblumenkerne
  • 250 g Butter
  • 425 g Karamelbonbon (weiche), z.B. 'Durchbeißer'
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. ... Honey Pops in einen größeren hitzebeständigen Topf schütten 

    Ich habe einfach einen grosen Kochtopf genommen.

    ... Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne OHNE Fett anrösten und auf die Honey Pops in den Topf geben.

     

    ... JETZT die Butter in den Closed lid geben  und 5 Min/95^/Stufe 1 schmelzen. 

    ... Nun die weichen Karamelbonbon zugeben Closed lid und alles zusammen so lange verrühren,  bis sich die Bonbon's aufgelöst haben und eine cremige Masse entstanden ist.

    Ca.  8 Min/90^/Stufe 3.

     

    ... Die fertige heiße cremige Masse wird nun über die Pos und die Sonnenblumenkerne  (die vorher mit dem Rührlöffel vermischt wurden)

    geschüttet und sofort mit dem Rührlöffel vermengt.

    Wichtig ist, dass sich alles gut miteinander verbindet, bzw. überall Karamel ist, welches bindet.

    ... Nun die Masse mit einem Esslöffel in Muffinförmchen füllen. Die Größe bestimmen sie dabei selbst.

     

    ... Auskühlen lassen und fertig sind die leckeren "Vogelfutter-Muffin"

     

    Gutes Gelingen, LG  Iris 

    LilaLauneKüche 

  2.  

    ...  Q U E L L E :

    Heute morgen im Bus sah ich ein Mädchen mit eine r ganzen Schüssel dieser 'Leckerei', es sah so interessant  aus, dass ich fragte, was ds ist. Sie sagte 

    "Vogelfutter-Muffin" , lecker, wird aus Honey Pop, Butter und Caramel gemacht !!!

    Also ich ran an mein Handy und bis ich in Kassel war, hatte mich Mister Goggle aufgeklärt ... lach.

    Auf YouTube habe ich das Rezept von "Daydesignn Fulya" entdeckt , ausprobiert und auf den THERMI umgeschrieben. 

    Danke für das lecker Rezept, welches ich nun "Vogelfutter-Muffin" genannt habe.

    LG Iris 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

... Eine süsse , klebrige aber mega leckere " Leckerei "

 Nichr nur die Kinder werden begeistert sein.

LG Iris 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept mache ich schon seit Jahren und es...

    Verfasst von Valentina_Sunny am 11. März 2017 - 11:20.

    Das Rezept mache ich schon seit Jahren und es fehlt bei keiner Firmenfeier, Geburtstag etc...

    allerdings mache ich wirklich alles ohne den Termi und auch einfach mit ungesüßten Kellogs. Man kann aber auch jede andere Sorte nehmen. Ich mache das so:

    Pavkung Butter im großen Topf schmelzen, Durchbeißer rein und rühren, bis alles glatt und cremig ist. Dann Kellogs rein, dann die gerösteten Sonnenblumenkerne (geht wunderbar auf Einem Teller in der Mikrowelle, auf einem Kleenextuch). Alles gut verrühren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, andrücken und erkalten lassen, danach schneiden und fertig ist es. 5 Minuten Arbeit für das Mega geile Ergebnis. Nur ein Topf dreckig und mehr nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch ein versuch

    Verfasst von VikaWowa am 7. Januar 2017 - 10:12.

    Noch ein versuch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sternchen vergessen

    Verfasst von VikaWowa am 30. Dezember 2016 - 16:41.

    Sternchen vergessenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eins schon mal vorab, das Gebäck war so...

    Verfasst von VikaWowa am 30. Dezember 2016 - 16:40.

    Eins schon mal vorab, das Gebäck war so lecker.



    ein problem hatte ich dennoch, ich habe die butter schmelzen lassen und die Bonbons dazu gegeben. Das verrühren hat bei mir leider nicht geklappt das messer blieb stecken. Vielleicht liegt es daran das ich noch den TM31 habe.


    trotzdem 5 Sterne für Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne gehen irgendwie nicht. Aber auch ich gebe 5

    Verfasst von schoenesteffi am 22. Dezember 2016 - 07:45.

    Sterne gehen irgendwie nicht. Aber auch ich gebe 5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt super an. Schmeckt wunderbar.

    Verfasst von schoenesteffi am 22. Dezember 2016 - 07:45.

    Kommt super an. Schmeckt wunderbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept. ...

    Verfasst von Kiki Miller am 28. Oktober 2016 - 16:22.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Ich bin begeistert und meine Gäste auchSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mir das Rezept schon länger mal...

    Verfasst von Schwarzwälder Feinschmecker am 16. September 2016 - 11:16.

    Habe mir das Rezept schon länger mal ausgedruckt, war dann einkaufen und bis gestern hat dann einfach die Zeit zum Ausprobieren gefehlt...

    Aber gestern war es dann endlich so weit... und was soll ich sagen? Alle weggeknabbert, werde sie wohl gleich nochmal machen

    Lecker, lecker, lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wirklich gut. Auch

    Verfasst von muscarialba am 12. Juli 2016 - 00:54.

    Schmeckt wirklich gut. Auch ich habe diese Leckerei vor langer Zeit probieren dürfen und habe oft daran gedacht und das Rezept gesucht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, das ich schon

    Verfasst von Kressenmama am 2. Juni 2016 - 21:15.

    Tolles Rezept, das ich schon gesucht habe, denn auf einer Geburtstagsfeier hat die jemand mitgebracht und konnte zwar sagen was drin ist, aber nicht wieviel. Die Zutaten hatte ich mir schon vor ein paar Tagen besorgt und da Stoß ich doch im Portal über das Rezept, super gelaufen. Und übrigens diese Muffins sind bei allen die gerne knabbern ab sofort angesagt. Danke, Danke, .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept  heißt auch

    Verfasst von maximaus am 2. Juni 2016 - 07:56.

    Dieses Rezept  heißt auch "Dänische Kinderhappen"

    LG maximaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können