3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Wassermelonen-Eis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 30-40 g Zucker
  • 500 g Wassermelone, gefroren
  • 100 g Naturjogurth
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker im Closed lid 10 Sek./ Stufe 10 pulverisieren.

    Gefrorene Wassermelonen-Stücke dazugeben. 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern.

    Naturjogurth dazugeben, 20 Sek. / Stufe 6-7 mit Hilfe des Spatels verrühren.

    Sofort servieren. Herrlich erfrischend im Sommer.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Naja, ist halt

    Verfasst von Kerstinchen77 am 30. Juli 2016 - 18:04.

    Naja, ist halt Geschmackssache. Wer es mag. Hat mich aber nicht wirklich überzeugt.

    *** Gut Essen - Gut Leben ***

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht mein Geschmack,

    Verfasst von Thanjamix am 1. Oktober 2015 - 16:12.

    Nicht mein Geschmack, funktioniert aber wie beschrieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde ich nicht mehr so

    Verfasst von Melni25 am 17. August 2015 - 10:38.

    Würde ich nicht mehr so machen. Hat uns alle geschmacklich nicht überzeugt und als ich den Rest eingefroren habe war es nur noch ein Eisklumpen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid, so doof zu

    Verfasst von Anne18291 am 7. August 2015 - 23:04.

    Tut mir leid, so doof zu Fragen. Aber soll das Joghurt auch gefroren sein? Hab es mit Joghurt aus dem Kühlschrank gemacht und war ganz flüssig danacH  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und sehr erfrischend 

    Verfasst von Katie2012 am 27. Juli 2014 - 23:01.

    Lecker und sehr erfrischend  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :~  kurze Frage: ist wirklich

    Verfasst von Rennziege am 26. Juli 2013 - 18:33.

    tmrc_emoticons.~  kurze Frage: ist wirklich der Spatel gemeint oder soll ich mit dem Schmetterling 20 Sek. mit Stufe 6/7 verrühren.

    Sorry die blöde Frage, aber ich bin noch ein Anfänger.

    Experimentierfreudige Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker das Eis! Habe

    Verfasst von Tinchen71 am 6. Juni 2013 - 17:07.

    Super lecker das Eis! Habe nur 20g Zucker genommen und es war uns süß genug. Gerne wieder....

    Vielen Dank und 5 Sterne *****

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi,  ich hab das bisher nur

    Verfasst von tkdBine am 27. Mai 2013 - 22:21.

    Hi, 

    ich hab das bisher nur mit gefrorener Milch (100g) probiert - aber mit Joghurt kann ich mir das auch super vorstellen! Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr erfrischendes Rezept

    Verfasst von FamilySchindler am 23. August 2012 - 17:08.

    Ein sehr erfrischendes Rezept - jetzt gerade richtig wenns so heiß ist!

    Das nächste Mal muss ich aber wohl ein wenig mehr Zucker nehmen - meine Kinder meinten es wäre nicht süß genug tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr erfrischendes Rezept

    Verfasst von FamilySchindler am 23. August 2012 - 17:08.

    Ein sehr erfrischendes Rezept - jetzt gerade richtig wenns so heiß ist!

    Das nächste Mal muss ich aber wohl ein wenig mehr Zucker nehmen - meine Kinder meinten es wäre nicht süß genug tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können