Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Welfenspeise


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Welfenspeise

  • 4 Eier
  • 500 g Milch
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker selbstgem. od. 1 Päckchen
  • 45 g Stärke
  • 80 g Zucker
  • 250 g Weißwein
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 gestr. EL Stärke
  • 6
    20min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Eier trennen, Eiweiße in den Closed lid geben, Rühraufsatz aufsetzen, 3 Min. Stufe 3,5 bei 37° steif schlagen. Geschlagenes Eiweiß umfüllen oder einen 2. Closed lid für die nächsten Schritte einsetzen.

    Milch, 40 g Zucker, Vanillezucker und Stärke in den Closed lid geben, alles auf Stufe 6-7 kurz kräftig vermengen und dann 8 Min. bei 100° Stufe 3-4 kochen. Sollte es gegen Ende der Zeit zu heftig kochen, auf 90° runterschalten. Die Creme in eine große Schüssel umfüllen und das geschlagene Eiweiß unter die noch heiße Creme heben.

    Den Closed lid spülen, Rühraufsatz einsetzen, Eigelbe, Zucker, Weißwein, Zitronensaft und Stärke einfüllen und 7 Min. bei 80° auf Stufe 3 aufschlagen. Auf der Vanillecreme verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe Mechthild, das ist wieder ein Rezept von dir...

    Verfasst von Larisa_1981 am 19. November 2016 - 15:15.

    Liebe Mechthild, das ist wieder ein Rezept von dir was super funktioniert, einfach gelingt und sehr gut schmeckt. Ich probiere deine Rezepte gerne aus dem sie gelingen sogar mir! Du bist besser als sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim ersten Mal halte ich

    Verfasst von Frabz am 21. August 2016 - 12:06.

    Beim ersten Mal halte ich mich immer an die Vorgaben.

    Hier bin ich enttäuscht, denn die Vanillecreme ist nicht fest geworden.

    Ich gehe davon aus, dass die Ursache das geschlagene Eiweiß ist. Das geschlagene Eiweiß von 4 Eiern ist schon eine Menge die verhindert das die Vanillecreme fest wird. Beim nächsten Versuch werde ich nur ein Eiweiß schlagen und es unter dieVanillecreme heben, oder man nimmt alle 4 Eiweiße und fügt Gelantine zu.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mich heute mal an

    Verfasst von Janne Maus am 1. August 2016 - 22:44.

    Ich habe mich heute mal an der Welfenspeise versucht. Kenne die auch von früher von Schwiegermutter. Ich habe mich für die alkoholfreie Variante entschieden und den Wein durch trüben Apfelsaft ersetzt. Geschmacklich war die Speise sehr lecker, doch leider ist das Ganze nicht fest geworden.  Weiß nicht woran es gelegen hat, da ich mich ansonsten an das Rezept gehalten habe.  :~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erinnert mich total an früher

    Verfasst von Elke83 am 10. Mai 2016 - 22:26.

    Erinnert mich total an früher , wird auf jeden Fall ausprobiert :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supeeeer lecker, wie früher

    Verfasst von anja-erk am 24. April 2016 - 22:11.

    Supeeeer lecker, wie früher bei Mutti.....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von FiatTipo am 17. April 2016 - 13:59.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept.

    Verfasst von Jimmy-red am 18. Februar 2016 - 17:15.

    Super tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir war heute nach

    Verfasst von atk1a am 14. Februar 2016 - 17:42.

    Mir war heute nach nostalgisch ....und tschakka ...da kommt mir dein Rezept genau richtig  :)....echt lecker ...danke...alles genau nach Rezept gemacht und super geworden 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Genau nach

    Verfasst von awanda am 21. Januar 2016 - 10:55.

    Super lecker! Genau nach Rezept gemacht.

    Schmeckt besser wie bei Oma :bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Es hat der

    Verfasst von JUJA0913 am 17. Januar 2016 - 17:54.

    Sehr lecker. Es hat der ganzen Familie sehr gut geschmeckt. Danke :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker! Das erste Mal

    Verfasst von awanda am 12. Januar 2016 - 13:49.

    So lecker! Das erste Mal gemacht und für sehr gut befunden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab es für morgen zum

    Verfasst von ankewd am 26. Dezember 2015 - 21:50.

    Ich hab es für morgen zum Mitbringen vorbereitet und dementsprechend keine große Probieraktion starten können...aber der Weinschaum ist jetzt schon der Hammer! Da kann mit der Creme schon gar nichts mehr schief gegangen sein!

    Vollste Punktzahl :) !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ist Weihnachten und was

    Verfasst von Strandelfe am 26. Dezember 2015 - 10:50.

    Heute ist Weihnachten und was passt da besser als so ein toller Nachtisch. Bis jetzt habe ich nur von genascht, aber er schmeckt mir schon richtig gut. Und die Weinschaumcreme ist im Thermomix natürlich großartig geworden. Wenn ich an die Zeiten denke, wo ich sowas überm Wasserbad aufgeschlagen habe und es sah nie so gut aus wie heute. Hach mir läuft jetzt schon das Wasser im Munde zusammen, ich bin gespannt, was der Rest der Familie nachher sagt. Vielleicht ist es ja sogar besser, wie die Welfenspeise die meine Oma immer gemacht hat. Danke für das tolle Rezept .

    frohe Weihnachten die Strandelfe 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker wie bei meiner Oma

    Verfasst von Tamiteule am 1. November 2015 - 22:42.

    So lecker wie bei meiner Oma früher! Da durfte ich als Kind nur naschen, heute darf ich alles aufessen  :)

    Nach Jahrzehnten kommt wieder die Erinnerung an diesen ganz besonderen Nachtisch zurück. Ohne Thermomix hätte ich mich wohl nie an diese Welfenspeise herangewagt. Ganz herzlichen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Sterne Zahl !!Super

    Verfasst von Cooking Lizzy am 25. September 2015 - 15:04.

    Volle Sterne Zahl !!Super einfach und sehr lecker . Die gibt es jetzt wieder regelmässig dank Thermomix

    ( un der Arm wird beim rühren nicht schlapp ....)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer - dafür gebe ich gerne

    Verfasst von Hanne2511 am 31. Juli 2015 - 15:55.

    Hammer - dafür gebe ich gerne 5 Sterne :-) und vielen Dank für´s Einstellen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...hmm-lecker!! Habe dieses

    Verfasst von hmm-lecker am 30. Juli 2015 - 20:32.

    ...hmm-lecker!!

    Habe dieses Rezept bei meiner Suche nach "Rezepten aus der Kindheit" entdeckt und sofort umgesetzt!! Gab es "früher" immer nur zu besonderen Anlässen... Vielen Dank für das Einstellen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Habe gerade

    Verfasst von georgina72 am 29. Juni 2015 - 19:14.

    Super lecker!!!

    Habe gerade diese Welfenspeise gemacht, kannte sie nur vom Hörensagen. Habe eine offene Flasche Wein verwerten müssen. Kann nur sagen, super. Vor allem so einfach, mit dem TM! 

    Hab sie nur etwas umgewandelt, für die, dies etwas " leichter " mögen. Den Zucker mit Stevia ersetzt  u. anstelle von 1,5 % o. 3,5% Milch habe ich die 0,3% Milch genommen. Trotzdem super lecker ! Somit bin ich pro Portion auf 7 PP gekommen. 

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach und super lecker

    Verfasst von Vanilleschnute am 30. Dezember 2014 - 21:10.

    einfach und super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DAnke für das tolle

    Verfasst von GreteKaribib am 27. Dezember 2014 - 14:32.

    DAnke für das tolle Rezept!

    Das gab es Weihnachten und alle waren begeistert. Habe die Welfenspeise ist kleinen Weckgläschen serviert.

    Da ich eine große Menge hatte, habe ich noch eine zusätzliche Schüssel gehabt, die wir am 2. Weihnachtstag (also 2 Tage alt) gegessen haben: Perfekt! 

    Man kann die Welfenspeise also nach diesem Rezept auch gut vorbereiten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Ein Herz und

    Verfasst von Wiesental am 8. November 2014 - 21:48.

    Sehr lecker!!

    Ein Herz und volle Punktzahl!

     

     

    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Dessert ist super

    Verfasst von Thermoguzzi am 20. August 2014 - 02:29.

    Dieses Dessert ist super angekommen bei den Schlemmermäulern. Ich habe das geschlagene Eiweiss gleich mit in den Closed lid in die heiße Creme gegeben und auf Stufe 3 untergerührt.

    Ich gebe gerne die volle *****zahl. :)

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Klassiker von meiner Oma

    Verfasst von milenny am 1. Juni 2014 - 12:52.

    Ein Klassiker von meiner Oma Emma.

    War bislang auch einer meiner "Angstgegner", sollte doch so werden wie bei Oma.

    Mit diesem Rezept ist die Speise genau so gelungen, wie ich sie kenne.

    Sooo lecker! Und so einfach!!!

    Werde eventuell beim nächsten Mal nur die Hälfte des weißen Puddings kochen, damit noch mehr Weincreme-Geschmack bleibt... ;-)

    Rundum: KLASSE!

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo da Oma dieses Jahr

    Verfasst von Chefkoch-Robby am 17. April 2014 - 14:13.

    Hallo

    da Oma dieses Jahr Ostern erkrankt ist, muss ich die Welfenspeise machen. Früher ist mir die immer misslungen aber heute freue ich mich schon auf die Zubereitung, die durch den Closed lid doch viel einfacher wird und ich brauche dank Mechthild nicht lange rum probieren.

    Die Idee mit dem Apfelsaft werde ich ausprobieren, da wir Ostern von 6 Enkeln besucht werden..

    Euch allen ein schönes Ostern und nochmal danke für das Rezept.Schon mal vier Sterne vorab und wenn's fertig ist bestimmt den Rest :bigsmile:

    Chefkoch-Robby

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Frau Hellermann, ich

    Verfasst von Strandgut am 9. März 2014 - 14:50.

    Hallo Frau Hellermann,

    ich habe gestern Ihr Rezept entdeckt und heute direkt ausprobiert! Super lecker! Diese Creme hat meine Oma früher immer zu besonderen Anlässen gemacht und ich mich erst einmal daran getraut. Das war allerdings ein Rezept für 12 Personen und lange vor meiner Thermi-Zeit.

    Vielen lieben Dank für´s Einsetzen! 5*

    LG :) Strandgut

    LG Strandgut

    Träume nicht Dein Leben- lebe Deinen Traum!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, dass die ersten Bilder

    Verfasst von Towanda61 am 31. Dezember 2013 - 15:26.

    Sorry, dass die ersten Bilder falsch herum sind, ich habe versucht, sie zu löschen, klappt aber irgendwie nicht ... :((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Frau Hellermann heute

    Verfasst von Towanda61 am 31. Dezember 2013 - 14:57.

    Hallo Frau Hellermann

    heute habe ich mich zum Sylvesternachtisch auch an Ihre Welfenspeise getraut. Ich kannte sie vorher nicht, habe mir aber nach Durchlesen des Rezeptes schon gedacht, dass sie superlecker sein muss :p . Der Pudding hat mich zwar zuerst etwas enttäuscht, weil er so "weiß" ist, hab kurz überlegt, auch da ein Eigelb zu verarbeiten, dann aber gedacht, dass man die schönen Schichten dann nicht erkennen kann. Nur eine Prise Salz würde ich beim nächtsen Mal noch zugeben.

    Danach dann die Weincreme .... :cooking_1: Also HAMMER ... Dies war meine erste und es wird garantiert nicht die letzte sein. Und wie einfach es war, echt klasse mit unserem "Pott".

    Vielen Dank für das Rezept. Und da es noch gar kein Bildchen gibt, versuche ich mal, eins einzufügen.

    Liebe Grüße und ein gutes 2014 !!! :party:

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Nachspeise erinnert auch

    Verfasst von Mickie.ra am 22. Dezember 2013 - 23:05.

    Die Nachspeise erinnert auch mich stark an meine Ausbildung. Doch mit dem Thermomix ist die Zubereitung heute doch viel einfacher als früher.

    Ich verwende immer Apfelsaft anstatt Wein. Meine Kinder lieben diese alkoholfreie Variante abgöttisch. Megalecker und 5 Sterne von uns.

    Vielen Dank

    Mickie. ra

    Mickie.ra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War Super fein.auch lauwarm )

    Verfasst von Pinos Mami am 1. April 2013 - 17:21.

    War Super fein.auch lauwarm ;))

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker und einfach zu

    Verfasst von Monika am 1. April 2013 - 17:03.

    superlecker und einfach zu machen :-), ein Herz und volle 5 Sterne :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pino's Mami, kein

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 31. März 2013 - 19:42.

    Hallo Pino's Mami,

    kein Besuch heute, also keine Sorgen. Ja, die Welfenspeise ist ein echter "Pudding", wird also kalt gegessen. Aber wenn man sie direkt in Portionsschälchen oder Gläser füllt, geht dasdoch ganz flott!

    Ich wünsche guten Appetit und sage noch " Frohe Ostern"

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Fr Hellermann,bitte nur

    Verfasst von Pinos Mami am 31. März 2013 - 19:37.

    Hallo Fr Hellermann,bitte nur Antworten,wenn sie keinen Besuch haben ;))))

    Kenne diese welfenspeise leider nicht.isst man die warm,oder muss sie ganz erkalten?suche einen feinen ,schnell gemachten Nachtisch .

    Danke,frohe Ostern

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Frau Hellermann,  ich

    Verfasst von Pudeline am 13. Januar 2013 - 20:35.

    Hallo Frau Hellermann, 

    ich freue mich, dass Sie die Welfenspeise hier eingestellt haben.

    Am Samstag sind wir in den Genuss dieser Nachspeise gekommen und ich habe gedacht, dass das Dessert gar nicht so mächtig ist. Habe dann hier nachgeschaut und es glücklicherweise gefunden!

    Wenn ich es ausprobiert habe, melde ich mich noch einmal.

    Viele Grüße

    Pudeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,ich habe diese

    Verfasst von Bäckerblond am 8. Januar 2013 - 21:03.

    Hallo,ich habe diese Nachspeise in meiner Ausbildung kennengelernt und fand sie sehr aufwendig in der Herstellung.

    Vielen Dank für die tolle Thermomix-Version, habe sie heute gemacht, alle waren begeistert.

    Wird es jetzt wieder häufiger zu beonderen Anlässen geben. :)

    Die Welt um uns ist so bunt und lebendig, wie wir sie machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mechthild ich kenne dieses

    Verfasst von Kallewirsch am 29. Dezember 2012 - 19:21.

    Mechthild ich kenne dieses Rezept und von dieser Nachspeis hat meine Mama zwei Portionen gegessen. Deshalb lasse ich Dir gerne 5 Sterne und ein Herzerl hier. :)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die werde ich auch nochmal

    Verfasst von TinaC am 29. Dezember 2012 - 17:11.

    Die werde ich auch nochmal machen. Auch meine Mama hat immer gehackte Mandeln in die weiße Creme reingemacht. Danke für die Thermomix-Variante.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker :)  Habe die

    Verfasst von Claudia 75 am 29. Dezember 2012 - 11:52.

    Super lecker :)  Habe die Welfencreme vorher nie so hinbekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch bei diesem Rezept ist es

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 5. Dezember 2012 - 17:02.

    Auch bei diesem Rezept ist es das Verrückte, dass ich einen alten PDF-Ausdruck aus dieser RW hier habe. Aber das Rezept war nicht zu finden. Ich hoffe, es gibt es jetzt nicht zweimal. Bei meinem anderen heutigen Rezept ist dem nämlich so! Ärger!!!

    Danke für die Herzle und Guten Appetit beim Weihnachtsnachtisch.

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mechthild, vielen Dank

    Verfasst von Dorothee95 am 5. Dezember 2012 - 14:55.

    Hallo Mechthild,

    vielen Dank für die Thermomix-Version dieses Klassikers! Meine Mutter hat immer noch gehackte Mandeln in die "Puddingmasse" getan, so hatten wir immer noch etwas zum "beißen" bei diesem sehr leckeren Nachtisch!

    Herzliche Grüße aus dem hohen Norden Dorothee :)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mechthild, danke für

    Verfasst von Sourctu am 5. Dezember 2012 - 14:18.

    Hallo Mechthild,

    danke für die Thermomixversion.

    Die Welfenspeise gab es bei uns in meiner Kinderzeit immer zu Weihnachten.

    Jahrelang habe ich keine mehr gegessen. Das wird in diesem Jahr mal wieder gemacht.

    Viele Grüße

    Sourctu

    Gwis is nix außer das nix gwis is. (Karl Valentin)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da laß ich doch schon mal ein

    Verfasst von Ute1963 am 5. Dezember 2012 - 14:10.

    Da laß ich doch schon mal ein Herzchen da, ich liebe Welfencreme! Danke für das tolle Rezept. Das steht bestimmt mit auf dem Plan für Weihnachten!

    urlaub-0011.gif von 123gif.deurlaub-0011.gif von 123gif.de


    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wäre was für Weihnachten.

    Verfasst von Kochsuse am 5. Dezember 2012 - 13:10.

    Das wäre was für Weihnachten. Danke

    LG Kochsuse 

    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können