3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Whisky Eis Vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Eismasse

  • 200 g Zucker
  • 450 g Sojasahne oder Hafersahne
  • 5 g Agartine ( Ruf)
  • 100 g blütenzarte Haferflocken
  • 40 g Whisky
  • Etwas Zimt, Vanillemark d 1 Mini Prise Salz
  • Optional : gehackte Schokolade/ Nüsse
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Schmetterling einsetzen

    Zucker und Sahne einwiegen, gut vermischen. 1 Minut Stufe 2-3. 

    Danach füllt man 3/4 der Flüssigkeit in eine separate Schüssel. 

    Zur verbleibenden Flüssigkeit im Mixtopf gibt man nun die Agartine. . 

    Diese muss 2 min. Kochen. (Je nach Ausgangstemperatur) 3-4 Minuten Varoma Stufe 3 mit Schmetterling

    Schmetterling entfernen. Deckel schließen. Nun durch die Deckelöffnung bei Stufe 4 die kalte SojaSahne-Zucker Mischung eingießen und 3 min weiterrrühren lassen.

    Zuletzt die Haferflocken einwiegen und den Whisky dazu füllen.  

    1 min Stufe 3. 

    In Eiswürfelformen füllen und in den Gefrierschränke geben. Die gefrorenen Eiswürfel dann im Mixtopf 1 min Stufe zehn/Turbo cremig mixen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Whisky kann durch Rum getauscht werden.

wer möchte fügt Rosinen zur Eismasse dazu oder Schokolade/ Nüsse. 

Statt in Eiswürfelformen geht auch eine Kastenkuchen Form. Dann entfällt das mixen und es ist eher eine Art Parfait. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh vielen Dank für die

    Verfasst von Gast am 14. April 2016 - 16:01.

    Oh vielen Dank für die Lobredetmrc_emoticons.). Ich finde die Rosinen auch unabkömmlich, zerkleinert, wenn man sie direkt zur Eismasse gibt...oder ganze Rosinen gewünscht- dann erst am Schluss unterkneten.

     tmrc_emoticons.;) Málaga Eis liebe ich ebenfallstmrc_emoticons.))) 

     Wenn man es mit normaler Sahne macht, würde ich diese steifschlagen. Dann wird es ein schön luftiges Parfait. Agartine kann natürlich durch Gelatine ersetzt werden.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein nicht-veganer nimmt

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 14. April 2016 - 14:53.

    ein nicht-veganer nimmt einfach seine gewohnten zutaten und die schokostückchen müssen unbedingt mit hinein - ein tolles eis und noch mit rosinen drin erinnert es an malaga-eis (so heißt's bei unserem italiener...)

    wirklich sehr lecker, mmh tmrc_emoticons.;)

    und das foto lob ich auch noch

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können