3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronen - Mousse ..


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 4 Blätter Gelatine, weiß
  • 4 Eier Gr.M
  • 8 gehäufte Esslöffel Zucker
  • 2 Zitrone , unbehandelt
  • 200 Gramm Sahne 30 %
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung ..
  1. Die Gelatine in kaltem Wasser 8 Minuten einweichen .

    2--Dann von einer Zitrone die Schale abreiben .dann Beide Zitronen auspressen .

    3--Dann vom Saft 3 EL abnehmen und mit 2 EL Wasser vermischt beiseite stellen .

    4--Die Eier trennen ,und Eiweiß mit einer Prise Salz in den Mixtopf Closed lid mit Schmetterling sehr steif schlagen und umfüllen und kurz im Kühlschrank aufbewahren .

    5--Dann die Sahne in den Mixtopf Closed lid mit Schmetterling und bei Stufe 3 . steif schlagen und umfüllen ebenfalls in den Kühlschrank stellen .

    6--Dann die Eigelbe mit dem Zucker und Zitronensaft in den Mixtopf Closed lid und bei Stufe 4 ./ Min 4 ./ .

    7--Dann die Gelatine aus dem Wasser nehmen und vorsichtig mit der Hand etwas ausdrücken .

    8--Dann das Zitronensaft -Wasser-Gemisch in einem kleinen Topf erwärmen, von der Flamme nehmen und die Gelatine darin auflösen .

    9--Dann Etwa 3 EL Eiercreme zu Gelatine geben und damit einen Temperatur-Ausgleich machen .

    10--Dann die Gelatine unter ständigem Rühren esslöffelweise zur Creme geben .

    11--Dann das Eiweiß nach und nach unterheben  und zum Schluss die Sahne unterheben .   6 Stunden im Kühlschrank anziehen lassen .

10
11

Tipp

Mit einem Löffel Nockerl aus der Masse stechen und garnieren !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare