3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitronencreme fruchtig-frisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500 g Naturjoghurt (3,5 %)
  • Saft von 1 Zitrone
  • Schale einer Zitrone ( ungespritzt ), gerieben
  • 100 g Zucker
  • 250 g Cremefine zum Schlagen, kalt
  • 1 Pck. Gelatine ( = 6 Blatt ), ohne schmelzen (Ruf od. Dr.Oetker)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Cremefine zum Schlagen in den Mixtopf geben, Rühraufsatz aufsetzen und1,5 Min./ St.4 schlagen.

    Umfüllen, Mixtopf spülen.

    Joghurt, Zucker, Schale und Saft der Zitrone in den Mixtopf, 2 Min./ St.4 rühren lassen.

    Währenddessen die Gelatine durch die Deckelöffnung einrieseln lassen.

    ( Kann mit 1 Eßl.Zucker zuvor gemischt werden ).

    Zum Schluss die geschlagene Cremefine dazugeben und 10 sec./ St.3-4 unterrühren.

    In Gläser oder Schüssel füllen und ca. 1 Std. kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ausprobiert und die Masse ist nicht fest geworden...

    Verfasst von KathiHo am 7. Mai 2017 - 15:09.

    Ausprobiert und die Masse ist nicht fest geworden! Die Gelantine hat sich gar nicht aufgelösst- wie auch... wenn sie vorher nicht warm gemacht werden muss! Rezept wird nicht mehr gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von p.therese am 24. April 2016 - 09:29.

    Vielen Dank für das Rezept. Es hat alles gut geklappt und lecker geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - vielen DAnk.

    Verfasst von florida2010 am 8. August 2015 - 10:44.

    Sehr lecker - vielen DAnk. Ich habe die Creme laktosefrei zubereitet. Die Sahne braucht dann entsprechend weniger Zeit zum Schlagen. War super! Nicht so zitronig - das mag hier keiner außer mir! UNd für die Zitronenfans habe ich noch mehr Saft und Schalenabrieb dazugegeben.

    floridamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man auch Schlagsahne,

    Verfasst von ossinette am 31. Juli 2015 - 15:00.

    Kann man auch Schlagsahne, anstatt Cremefine nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und wieder gemacht. Und

    Verfasst von BAED am 17. April 2015 - 16:05.

    Und wieder gemacht. Und wieder super toll angekommen.

    Wir sind kürzlich in den "Genuss" einer anderen Zitronencreme gekommen und ich muss sagen: Tausend mal lieber ess ich diese hier!!!

    Ich habe übrigens bislang immer fettarmen Joghurt verwendet. Nicht absichtlich, ich hab mich nur bisher jedesmal im Regal vergriffen. Bin nämlich überhaupt nicht der Typ für fettarme Milchprodukte. Auch Milch darf bei mir am liebsten noch mehr als 3,5 % haben...  :O Funktioniert aber super mit dem fettarmen Joghurt!

    Nochmal super vielen Dank für´s Einstellen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   kann ich die Creme

    Verfasst von BAED am 17. April 2015 - 16:03.

    Hallo,

     

    kann ich die Creme wohl auch am Vortag machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lies mal weiter oben, da

    Verfasst von Anja Wegener am 24. Januar 2014 - 23:41.

    Lies mal weiter oben, da steht alles ! Dann man los, die Speise ist nicht nur lecker, sondern traumhaft gut !  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Creme grade gemacht

    Verfasst von BAED am 2. Dezember 2013 - 16:18.

    Habe die Creme grade gemacht und gleich schon mal vorgekostet: super lecker und schnell gemacht. Gibt's bei uns jetzt auf jeden Fall öfters!

    Danke für's einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, keine Blattgelatine,

    Verfasst von Anja Wegener am 28. November 2011 - 14:50.

    Nein, keine Blattgelatine, die müsste man vorher einweichen und dann schmelzen.

    Mit der in Klammern geschriebenen Bezeichnung ist -->entspricht 6 Blatt Gelatine gemeint !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich

    Verfasst von dachma am 16. November 2011 - 21:10.

    Hallo,


    das Rezept hört sich lecker an, aber ich habe eine Frage: wird wirklich Blattgelatine genommen? - weil die Gelatine mit Zucker gemischt werden kann und man sie dann einrieseln lassen soll, geht irgendwie schlecht mit Blattgelatine. 


    Gruß       dachma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können