3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör mit ganzen Eiern


Drucken:
4

Zutaten

1 Flasche/n

Eierlikör

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 6 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Captain Morgan Rum
  • 125 g 43er Likör
  • 200 g Sahne
5

Zubereitung

  1. Eier und Zucker in den Mixtopf geben, 7 Min./70°C/Stufe 4 (ohne Rühraufsatz) aufschlagen.
  2. Anschließend Rum, 43er Likör und Sahne hinzufügen und 3 Min./70°C/Stufe 4 nochmals aufschlagen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Dieses Rezept ist meine Abwandlung verschiedener Rezepte aus der Thermomix Rezeptwelt, Tipps von Freunden hinsichtlich Alkoholsorten und viel Ausprobieren.

Bei doppelter Menge
1. 10 Min./70°C/Stufe 4
2. 4 Min./70°C/Stufe 4

Wenn man den Eierlikör dickflüssiger mag, kann man 1 Ei mehr nehmen. Wem er zu dickflüssig ist, fügt einfach noch 50 g Sahne dazu.

Wer es vanilliger mag, kann auch 250 g 43er nehmen statt halb Rum/43er.

Ich benutze Industrie-Vanillezucker. Schmeckt zwar auch mit selbst gemachtem oder Bourbon-Vanillezucker, aber da stören die braunen Vanillestücke die Optik.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab es etwas anders gemacht...

    Verfasst von willywiweberg am 13. Juli 2021 - 12:29.

    Hab es etwas anders gemacht
    4tüten Bourbon vanillezucker
    120gramm zucker
    130gramm STROHRUM
    120Likör 43.

    Es war zu dick.

    70gramm Sahne und nochmals 20gramm STROHRUM
    ein Mann ist begeistert.

    Ich bedanke mich für das Rezept soviel probiert dass ist das Beste

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können