3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heißer Apfel -Apfelpunsch-


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Apfelpunsch

  • 1,5 Liter Apfelsaft naturtrüb (kann auch klarer sein)
  • 300 g Weißwein, Für die alkoholfreie Variante heller Traubensaft
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 EL Vanillezucker selbstgemacht
  • 3 Zimtstangen
  • 3 Sternanis, ganz
  • 5 Nelken
  • 100 g Amaretto, Für die alkoholfreie Variante alkoholfreien Amaretto nehmen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zucker und Vanillezucker in den Closed lidgeben. 

    Garkörbchen in Closed lid einsetzen und Gewürze ins Garkörbchen legen. 

    Apfelsaft und Weißwein(oder Traubensaft)über die Gewürze gießen. 

    13 min/100°C/Stufe 1 aufkochen. 

    Garkörbchen mit Gewürzen mit dem Spatel aus dem Closed lid nehmen. 

    Amaretto 15 sek/Stufe4 unterrühren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Apfelpunsch kann bei 60°C/Stufe 1,5 stundenlang warm gehalten werden. Bei der Variante mit Alkohol nicht über 70°C erwärmen, da sich sonst der Alkohol verflüchtigt. 

Rezept ist auch für TM31 geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann man diesen Punsch auch machen, abfüllen...

    Verfasst von Becca84 am 21. Dezember 2016 - 16:05.

    Kann man diesen Punsch auch machen, abfüllen und stehen lassen? Also vormachen fürs Wochenende z.B?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lecker. Ich habe

    Verfasst von jordan100 am 16. Dezember 2015 - 13:39.

    total lecker. Ich habe allerdings weniger Zucker verwendet. Wahrscheinlich würde man auch ganz ohne auskommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also mein TM hat es in 13 min

    Verfasst von Ja-co-ma am 19. Dezember 2014 - 22:40.

    Also mein TM hat es in 13 min nicht auf die Temperatur Geschaft Zeit einfach verlängert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klar, das mit den

    Verfasst von JoshuasDad am 13. Dezember 2014 - 13:15.

    Klar, das mit den apfelstückchen geht. tmrc_emoticons.)

    du kannst auch Mandelsirup von Monin oder  Riemersschmidt nehmen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Punsch ist wirklich

    Verfasst von hutzi3012 am 8. Dezember 2014 - 13:14.

    Der Punsch ist wirklich lecker. Ich habe den Amaretto einfach weggelassen. Wer wollte hat sich einfach noch etwas Amaretto dazu geschüttet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut dein Rezept! Kann

    Verfasst von sun_01 am 18. November 2014 - 13:21.

    Klingt gut dein Rezept!

    Kann man auch kleine Apfelstücke darin mit garen?

    Gibt es statt dem alkoholfreien Amaretto eine andere Alternative?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können