3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwermus Vorrat für Tee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 300 g Ingwer, Schälen u Stücken
  • 3 geh. EL Zucker
  • 150 g Wasser
5

Zubereitung

    Mus
  1. Den Ingwer auf das laufende Messer St 6 fallen lassen. Mit Spatel nach unten schieben

  2. Zucker (wahlweise Honig oder ahornsirup)  u Wasser dazu. Ein paar Sekunden auf St 10  pürieren 

  3. 5-7 min bei 90 grad kochen.ab u an mit Spatels nach unten schieben.Wenn man das Fruchtfleisch nicht mag,das ganze ein paar Minuten unter Aufsicht weiter kochen u dann sieben.

  4. In einen gefrierwürfelbehälter füllen u eingefrieren .

  5. Einen gefrorenen Würfel in Tasse oder Glas.mit kochendem Wasser übergiessen?fertig ist ein kräftiger Ingwertee 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für dieses tolle und einfache Rezept....

    Verfasst von Smoothiezauber am 10. September 2017 - 20:34.

    Vielen Dank für dieses tolle und einfache Rezept. Habe bereits schon im letzten Winter täglich einen Ingwertee getrunken und habe auch für diese Saison meinen Vorrat im Gefrierschrank.Smile
    Ich habe allerdings auf den Zucker verzichtet.
    Volle fünf Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Pinos Mami am 25. April 2017 - 13:46.

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • moinrichtig gut von mir 5 sterne

    Verfasst von Werden am 25. April 2017 - 08:39.

    moin,richtig gut von mir 5 sterneSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse

    Verfasst von Werden am 28. Januar 2017 - 18:16.

    KlasseBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein tolles rezept! ich habe das Mus auch schon...

    Verfasst von 84jessy am 3. Dezember 2016 - 12:41.

    ein tolles rezept! ich habe das Mus auch schon für eine süß-saure soße verwendet und der tee schmeckt wirklich lecker. nie wieder vertrocknete ingwerwurzeln tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Rezept!

    Verfasst von ThermoNickySYD am 5. Januar 2016 - 05:13.

    Ich liebe dieses Rezept! Jeden Morgen gibt es diesen Tee bei mir, staerkt das Immunsystem, vorallem im Winter. Ich lasse den Zucker weg und gebe am Anfang eine geschaelte (da nicht Bio) Zitrone dazu. Einzigartig! Und der Tip mit dem Einfrieren ist wirklich genial.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist der Tee aus den

    Verfasst von 38süssmaul am 6. August 2015 - 20:24.

    ist der Tee aus den Eiswürfelchen dann nicht nur noch lauwarm? Ansonsten tolle Idee, aber man kann die Würfelchen ja auch schon früh rausholen, aus der Eiseskälte...

    lieben Gruß

    38süssmaul

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Spule 

    Verfasst von Pinos Mami am 28. Februar 2015 - 12:44.

    [[wysiwyg_imageupload:13659:]] Spule  tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , super Rezept, 5

    Verfasst von Spule am 13. September 2014 - 19:46.

    Sehr lecker , super Rezept, 5 Sterne + Herzchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial, einfacher geht's

    Verfasst von milu4488 am 10. September 2014 - 22:00.

    Genial, einfacher geht's nicht, in null komma nix hat man Ingwertee fertig. Werde mir demnächst für die kalte Jahreszeit einen größeren Vorrat anlegen. Vielen Dank für diese Rezeptidee.

    LG milu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mus ist fertig und

    Verfasst von milu4488 am 8. September 2014 - 18:54.

    Mein Mus ist fertig und gefriert gerade, bin mal gespannt. Den Zucker habe ich auch weg gelassen, man kann ja den aufgegossenen Ingwertee dann immer noch süßen.

    LG milu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • JOAN DE GROOT  MANCHMAL

    Verfasst von Pinos Mami am 14. Juli 2014 - 16:14.

    [[wysiwyg_imageupload:10721:]]JOAN DE GROOT  Love

    MANCHMAL FÄLLT EINEM DAS NAHELIEGENDSTE NICHT EIN  tmrc_emoticons.;)

    BENEIDE DICH,DASS DU OHNE ZUCKER KANNST  tmrc_emoticons.p

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Elvira, einfach genial!!! Da

    Verfasst von Joan de Groot am 13. Juli 2014 - 18:45.

    Elvira, einfach genial!!! Da hätte ich selber auch mal drauf kommen können: Ingermuss machen und einfrieren, immer frische Ingwertee da tmrc_emoticons.) Ich lasse den Zucker weg, brauche ich nicht. Klare 5 Sterne! vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ❤️D❤️A❤️N❤️K❤️E❤️S❤️C❤️H❤️Ö❤️

    Verfasst von Pinos Mami am 28. April 2014 - 18:08.

    ❤️D❤️A❤️N❤️K❤️E❤️S❤️C❤️H❤️Ö❤️N❤️

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • chön charf sehr lecker 5

    Verfasst von ChianaArancaAlizee am 28. April 2014 - 16:04.

    chön charf sehr lecker 5 sterne  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKESCHÖN AlteEule, hat

    Verfasst von Pinos Mami am 15. Februar 2014 - 19:46.

    DANKESCHÖN AlteEule, Love

    hat nicht ganz so viel Zucker ,daher ist eingefrieren besser.

    machst du 1:1 mit Zucker ,( ohne Wasser) ist es ein Mus ,das sich im Schraubglas eine ganze Weile hält.das mache ich dann sogar auf Brot  Big Smile

    ❤️Gruß Elvira 

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elvira ! Deinen

    Verfasst von Alte Eule oo am 15. Februar 2014 - 19:40.

    Hallo Elvira tmrc_emoticons.) !

    Deinen Hinweis finde ich fantastisch Love und werde ihn beim nächsten Mal berücksichtigen. Vielleicht könntest du den Hinweis unter Tipps weitergeben, damit er nicht verloren geht.

    Vielen lieben Dank und ein erholsames Wochenende

    Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Pino's Mami :)! Ich

    Verfasst von Alte Eule oo am 15. Februar 2014 - 18:47.

    Hallo Pino's Mami tmrc_emoticons.)!

    Ich habe dein Rezept zubereitet, da ich zurzeit süchtig nach Ingwertee bin. Die Zubereitung ist super schnell und ich habe die eingekochte Ingwermasse in Schraubgläser gefüllt. Nun stehen die beiden Gläser im Kühlschrank und ich kann es leicht portionieren. Danke für diese geniale Rezept.

    5 Sterne und das Herz lasse ich dir liebend gerne hier tmrc_emoticons.) .

    Liebe Grüße       Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dir auch danke clematis Rose

    Verfasst von Pinos Mami am 15. Mai 2013 - 10:12.

    Dir auch danke clematis Rose .

    wenn mal eine Wurzel keimt,ab in die Erde .wenn du Glück hast,wächst er.

    Lg Elvira 

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Prima Idee, manchmal

    Verfasst von clematis rose am 15. Mai 2013 - 10:09.

    Eine Prima Idee, manchmal kommt man einfach selbst nicht auf so naheliegende Gedanken.

    Jetzt werde ich immer Ingwer zur Hand haben - leider habe ich in der Vergangenheit schon mal Wurzeln weggeworfen, weil sie schrummpelig wurden.

    Ich freu mich - DANKE!

    Liebe Grüße - Brigitte Schöner


    Thermomix-Repräsentantin aus dem Ldr. Neumarkt i.d.OPf.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Petra ! Danke für die

    Verfasst von Pinos Mami am 15. Mai 2013 - 09:48.

    Hallo Petra ! Danke für die Sterne !

    ja,mir gingen die Fasern auf den Nerv u so,finde ich ist alles aus dem Ingwer raus geholt.scheiben mit Wasser übergießen,ist mir zu schwach gewesen.

    es muss nicht unbedingt eingefroren werden.für ein paar Tage im Schraubglas hält es sich.

    einen gefrorenen Würfel auf dem Müsli ist nicht der Hit  tmrc_emoticons.p

    LG Elvira 

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE ! Genau DAS habe ich

    Verfasst von petra0601 am 15. Mai 2013 - 09:24.

    DANKE ! Genau DAS habe ich lange gesucht !  Endlich eine Möglichkeit Ingwer auf Vorrat zu verarbeiten YIPPEAH

    (wenn auch bei mir für eine andere Verwendung: ich nehme nur ganz wenig Zucker und von dem Mus gibt es morgens einen EL in mein Müsli tmrc_emoticons.;)  Danke für Dein Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  da hat deine Bewohnerin aber

    Verfasst von Pinos Mami am 17. März 2013 - 10:19.

    tmrc_emoticons.)  da hat deine Bewohnerin aber eine nette Kollegin ! Finde ich lieb von dir.ich habe chron,da ist für mich Ingwer auch sehr gut.   tmrc_emoticons.;) LG

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist eine gute idee danke

    Verfasst von Hatschepsut am 16. März 2013 - 19:48.

    Das ist eine gute idee danke für´einstellen. Bei mir in der Arbeit habe ich eine junge Bewohnerin mit einem Stoma. Und die soll Ingwertee trinken wegen den  blä...... tmrc_emoticons.)  da werde ich ihr das zuhause herrichten und dann mitbringen DANKE tmrc_emoticons.)  ein Herzchen hab ich schon mal dagelasen Love

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können