3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeersirup


Drucken:
4

Zutaten

5 Flasche/n

rote Johannisbeeren entsaften

  • 2000 g rote Johannisbeeren, gewaschen, mit oder ohne Stiel
  • 600 g Wasser

Sirup herstellen

  • 1500 g Zucker
  • 8 Flaschen aus Glas, sauber, heiss ausgespült
5

Zubereitung

    Beeren entsaften
  1. Die Beeren im Closed lideinwiegen, Wasser dazugeben, No counter-clockwise operation Stufe 2 etwa 20 Min. Aufkochen 100 Grad, mit Spatel die Beeren zerquetschen.

    Im Kühlschrank oder Keller ca. 8 Stunden ziehen lassen.

    Nochmals Aufkochen und in grossem Sieb, das mit einem Mulltuch ausgelegt ist über grossem Topf absieben. Einige Stunden abtropfen lassen. Nicht ausdrücken, da der Sirup sonst trüb wird.
  2. Sirup herstellen
  3. Den abgesiebten Saft im Topf auf den TM Stellen, Zucker einwiegen.

    Topf auf der Hedplatte (zu grosse Menge für den Closed lid) aufkochen und 1 Min. sprudelnd kochen lassen.

    Sirup in die sauberen heissen Flaschen zu 5 dl abfüllen, sofort verschliessen.

    Auskühlen lassen, beschriften, an kühlem dunkeln Ort lagern.

    Angebrochene Flasche im Kühlschrank aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Wasser (Still oder mit Kohlensäure) aufgegossen ein erfrischender Durstlöscher! Verhältnis 1 zu 5 Teile

Mit Weisswein oder Prosecco ein genialer Partydrink


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr fein und schnell gemacht

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 30. Juni 2018 - 22:31.

    sehr fein und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit schwarzen Johannisbeeren

    Verfasst von shalom74 am 2. August 2016 - 20:37.

    Mit schwarzen Johannisbeeren hab ichs nicht probiert.

    (Du findest sicher TM - Rezepte dazu. Ev. mit anderem Namen "Cassis" für Schwarze Johannisbeeren?)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es sieht lecker und

    Verfasst von zuckerschnute15 am 1. August 2016 - 14:12.

    Es sieht lecker und verführend aus probiere es gleich mal aus weil wir viele Johannisbeeren haben(Garten)Ich habe eine  Frage! Kann man auch SCHWARZE JOHANNISBEEREN nehmen????? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können