3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirschlikör zur EM 2012


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Flasche/n

2 Flaschen Kirschsaft ( hatte amarena von ed****a)

  • 6 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Zucker
  • 1 Flaschen Bittermandelöl
  • 1 Flasche weisser Rum 37,5 %
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Saft mit dem Zucker ca. 10 Minuten bei 80 Grad erhitzen. Zucker muss sich auflösen. Muss nicht kochen.Abkühlen lassen und umfüllen in ein grösseres Gefäß. Dann mit der Flasche Rum und dem Bittermandelöl vermengen und in saubere Flaschen umfüllen. Prost !

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bin ja noch Anfänger, aber

    Verfasst von Rudifee am 31. Dezember 2015 - 10:34.

    Bin ja noch Anfänger, aber wollte für heute Abend den Likör machen. Kann mir jemand sagen auf welche Drehzahl ich den Thermi stellen muss? Linkslauf?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da gerade kein normaler

    Verfasst von Ardira am 14. Oktober 2014 - 00:11.

    Da gerade kein normaler Kirschsaft im Regal stand, habe ich mich für Amarana-Kirschsaft von der Firma Rauch entschieden und dazu Bacardi-Rum, der schmeckt uns in Mixgetränken bisher am besten. Wir sind schwer begeistert.

    Aufgrund der Zutatenliste des Amarena Kirschsaftes, habe ich das Bittermandelöl weggelassen. Da Amarena-Kirschsaft nichts anderes ist als Sauerkirschsaft mit Mandelaroma, Vanille etc.

    Vanilinzucker und normaler Zucker kam trotzdem rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Likör ist einfach genial.

    Verfasst von marialinda am 28. April 2014 - 16:53.

    Der Likör ist einfach genial. Ich habe zwar keinen Kirschsaft bekommen, statt dessen habe ich Sauerkirschsaft

    genommen. Die Mischung ist gerade richtig. Einfach spitze. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bartels, falls es Dich

    Verfasst von Kätzle82 am 5. Juni 2013 - 20:54.

    Hallo Bartels,

    falls es Dich noch interessiert: ich habe heute verschiedene Säfte von Edeka gekauft, Flaschen und Tetra Pack, und es ist immer ein Liter drin. Und mit dem Aroma ist es ja auch so, dass es die Fläschchen in verschiedenen Größen gibt. Ich nehme an (hab den Likör aber noch nicht probiert), dass diese ganz kleinen Fläschen gemeint sind, die man im 20er Pack eigentlich überall bekommt und wo noch andere Geschmacksrichtungen dabei sind. Falls Du den Likör schon probiert hast, mich würde Deine Meinung dazu interessieren, ich bin nämlich noch am überlegen... Es sind einfach zu viele lecker klingende Likör-Rezepte hier eingestellt...  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir bitte jemand sagen,

    Verfasst von Bartels am 4. März 2013 - 14:20.

    Kann mir bitte jemand sagen, wieviel in einer Flasche Kirschsaft drin ist? Ich habe eigenen Sauerkirschsaft. Das Rezept hört sich lecker an, wobei ich ein ganzes Bittermandelaromaöl-Fläschchen ziemlich viel finde. Danke. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur leeeeecker! Danke

    Verfasst von roco55 am 7. Juli 2012 - 20:01.

    Einfach nur leeeeecker! Danke für das tolle Rezept. Sternchen habe ich schon vergeben.

    LG Conny aus Main-Spessart tmrc_emoticons.)

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooo lecker!!! Habe erst

    Verfasst von Vossibeige am 26. Juni 2012 - 13:55.

    Soooooo lecker!!! Habe erst mal nur die halbe Portion gemacht, und das hat schon zwei Flaschen ergeben, aber der ist ja soooooo lecker, ich kann mich da nur wiederholen! Der wird bestimmt am WE bei uns reissenden Absatz finden. Danke für das Rezept! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können