3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Maracuja - Likör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Liter

Maracuja - Likör

  • 1 Liter Maracujasaft
  • 1 Flasche Korn, 32% - 38%
  • 400 g Sahne
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Maracuja - Likör
  1. Den Schmetterling einsetzen und die Sahne in den Mixtopf geben und 5sek. auf Stufe 3 - 4 anschlagen. Sie muss flüssig bleiben.

    Sahne umfüllen und dann die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben. 8 Sek. auf Stufe 4 verrühren. Dann die Sahne zugeben und kurz verrühren. 5Sek. Stufe 2.

    Danach mit dem Spatel über den Boden gehen um zu sehen ob der Zucker sich aufgelöst hat. Wenn nicht dann lasst es noch ein wenig im Topf stehen oder füllt es in eine große Schüssel um.

    Wenn der Zucker vollständig aufgelöst ist wird der Likör in Flaschen umgefüllt und kalt gestellt. Aber achtet drauf das ihr die Flaschen nicht bis zum Rand füllt denn nach einiger Zeit setzt sich die Sahne oben ab und man kann den Likör vor dem Servieren nicht mehr schütteln. Das ist mir beim ersten Mal passiert und ich musste einen langen Stiel verwenden um die Sahne zu verrühren.

    Den Likör muss ich bei jeder Feierlichkeit machen . Einfach nur lecker
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare