3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Maracuja Sahne Likör


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

Likör

  • 150 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 200 g Sahne
  • 200 g Korn
  • 400-500 g Maracujasaft
5

Zubereitung

    Likör
  1. Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben und bei 5Sek / Stufe 10 pulverisieren. Danach die Sahne hinzugeben und 10 Sek. / Stufe 5 rühren. Den Korn und Saft hinzugeben und nochmal 5Sek. / Stufe 5 und rühren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Geschmack Korn und Saft dosieren.

Zum einmachen die Flasche heiß ausspülen und kurz vor dem Befüllen das Wasser auskippen. Danach fest verschließen und nach dem abkühlen ab in den Kühlschrank


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super  lecker.  :)

    Verfasst von alnik am 30. April 2016 - 21:04.

    Super  lecker.  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe den Likör

    Verfasst von lauramaus2001 am 16. März 2016 - 12:30.

    Sehr lecker. Habe den Likör mit Wodka gemacht,da ich kein Korn zuhause hatte

    Danke für's Rezept....LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und schnell und

    Verfasst von Schmelke am 30. Januar 2016 - 10:31.

    Sehr lecker! Und schnell und einfach zum zubereiten! 

    Habe etwas weniger  Korn genommen, da ich es nicht so stark mag! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich echt gut an, wird

    Verfasst von Schokimaus am 3. Januar 2016 - 20:38.

    Hört sich echt gut an, wird als nächster Likör ausprobiert! Bin schon gespannt !

    danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können