3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber - Bellini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 Gramm Rhabarber
  • 3 EL Zucker
  • 1 Flasche Prosecco / Sekt
5

Zubereitung

  1. Rhabarber waschen, schälen und kleinschneiden! Die Frucht mit dem Zucker in denClosed lid  geben und 

    5 Min./100°/Stufe 1 zum Kochen bringen. Nach Ablauf dieser Zeit den Rhabarber erneut 8 Minuten 60°/Stufe 1 weitergaren. Im Anschluß 20 Sec7Stufe 8-9 pürieren.

    Die Mus vollständig erkalten lassen und beim Servieren je 1 Esslöffel davon ins Glas geben und mit Sekt od. Prosecco auffüllen! Kalt genießen!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lieben Dank für die nette

    Verfasst von Heimchen am 5. Juni 2016 - 14:23.

    Cooking 7 Lieben Dank für die nette Rückmeldung! 

     

    Gruß Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber man

    Verfasst von Familie Rausch am 5. Juni 2016 - 01:19.

    Sehr lecker, aber man benötigt viel Mus um einen schönen, kräftigen Geschmack zu bekommen! 

    löst sich anfangs schwierig im Glas auf, gemächlich rühren!!! 

     

    und ausgetrunken sieht das Glas auch nicht soooo schön aus, weil überall noch so kleine Bröckchen hängen, aber das tut nichts am Geschmack! tmrc_emoticons.-D 

    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, lieben Dank für das nette

    Verfasst von Heimchen am 12. Mai 2014 - 09:54.

    Oh, lieben Dank für das nette Feedback! Auch wir mögen den Bellini sehr gerne! Ist wirklich mal was Anderes, als der herkömmliche Bellini!

    Leider ist die Rhabarberzeit sehr kurz und vielleicht gerade deshalb eine Besonderheit!

     

    Liebe Grüße

    Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und süffig  

    Verfasst von Sc1311 am 11. Mai 2014 - 22:20.

    Sehr lecker und süffig   tmrc_emoticons.;) Gute Alternative zum Standard Bellini mit Pfirsichen.... Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können