3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Trinkfrühstück


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Orange
  • 1 Äpfel
  • 1 Banane
  • 2 Möhren
  • 30 g Schmelzflocken
  • 500-750 g Kefir (ODER Buttermilch ODER Joghurt)
5

Zubereitung

  1. Das Obst 20 Sek., Stufe 9 zerkleinern.

    Schmelzflocken und Kefir dazu und 1 Minute Stufe 10 mixen.

10
11

Tipp

Ich habe halb Naturjoghurt, halb Milch genommen, war lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute das Trinkfrühstück

    Verfasst von emse63 am 8. Januar 2015 - 22:27.

    Habe heute das Trinkfrühstück (aus den Finessen 3/2005) gemacht! Lecker und macht satt!  tmrc_emoticons.)

    Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von Thermoguzzi am 14. Dezember 2011 - 19:48.

    Danke für die schnelle Antwort.   tmrc_emoticons.)

    Da werd ich mal mit offenen Augen durch den Supermarkt gehen.

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmelzflocken werden aus

    Verfasst von Ingridschi am 14. Dezember 2011 - 19:41.

    Schmelzflocken werden aus Hafermehl gewalzt.

    Sie lösen sich beim Einrühren in Flüssigkeit sofort auf und sind ohne Kauen trinkbar. Man kann sie auch zum Binden von Flüßigkeiten nehmen.

    Die Schmelzflocken stehen meistens bei der Babynahrung.

    Viele Grüße - Ingrid  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht oder

    Verfasst von Thermoguzzi am 14. Dezember 2011 - 18:12.

    Vielleicht oder wahrscheinlich leb ich hinterm Mond, aber ich muß trotzdem fragen.

    Was bitte sind denn Schmelzflocken?

     

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können