Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tropencocktail


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Ananas, geschält, in Stücken
  • 1 Mango, geschält, in Stücken
  • 80 g Zucker
  • 200 g Eiswürfel
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Liter Orangensaft
  • 250 g weisser Rum
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

     

     

    Die Ananas, die Mango, den Zucker und die Eiswürfel in den Mixtopf geben und 8 sec/ Stufe 6 zerkleinern.Nun die restlichen Zutaten dazu geben und 1 Minute/ Stufe 10 vermischen (unbedingt den Messbecher auf dem Deckel nicht vergessen! ). Den Cocktail auf ca. 8 Gläser verteilen.Diesen superleckeren Cocktail kann man auch gut einen Tag im Voraus zubereiten. Vor dem Servieren nur noch einmal gut durchrühren, fertig. Als alkoholfreie Variante den weißen Rum einfach durch Fruchtsaft ( z. B. Pfirsichsaft ) ersetzen.

    Tipp für die Zubereitung: Der Mixtopf ist bis an die Ohren voll und durch die frischen Früchte schäumt der Cocktail beim Pürrieren stark auf. Ich bereite ihn deshalb in zwei Etappen ( Hälfte/ Hälfte ) zu. Der Aufwand lohnt sich aber !!!!
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckerer

    Verfasst von eva38 am 24. Februar 2015 - 19:58.

    Ein sehr leckerer Cocktail,habe ihn mit Dosenananas gemacht.Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker gab es in

    Verfasst von kerasia79 am 14. Mai 2013 - 22:53.

    Sehr sehr lecker gab es in unserem Lokal als Muttertagsgruß für die weiblichen Gäste alle waren total begeistert was das ist und woher ich den das Rezept habe und viele Komplimente die ich hiermit weiter geben möchte.... Da ich keine frischen Ananas gekauft habe (da ich fand zu teuer :O ) habe ich einfach Dosenananas genohmen und über Nacht in die Tiefkühltruhe gesteckt dadurch habe ich keine Eiswürfel gebraucht. Mit Sekt aufgegossen auch sehr lecker... danke fürs einstellen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute eine frische

    Verfasst von Heidihu am 28. Mai 2012 - 01:53.

    Ich habe heute eine frische Maracuja in den Cocktail gemacht und finde dann schmeckt er noch exotischer.lg

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Hallo...könntest Du bitte

    Verfasst von ThermomixFee am 2. April 2012 - 20:18.

    tmrc_emoticons.)Hallo...könntest Du bitte noch einmal schreiben was bei 1. in den Mixtopf kommt und als nächster Schritt dazugegeben werden muss. DANKE tmrc_emoticons.;)

    LG  von der ThermomixFee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat allen sehr lecker geschmeckt

    Verfasst von Katrin71 am 17. April 2011 - 23:15.

    Hallo Kerstin01,

    habe gestern für eine Geburtstagsparty deinen Cocktail ausprobiert und er ist bei den Gästen sehr gut angekommen. Wird aber eine riesen Menge, für einen lauen Sommerabend auf der Terasse sollte man vielleicht nur die Hälte zubereiten.

    LG Katrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können