3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Eierlikör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 9 ganze Eier Gr. M
  • 450 g Zucker, (alternativ 300gr Honig)
  • 400 g Sahne
  • 750 g Doppelkorn
  • 5 Päckchen Vanillinzucker
  • 300 g Milch 1,5%
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zusammen in den Closed lid geben und 8 Min. 70 Grad Stufe 4 vermischen. In Flaschen füllen und genießen.

10
11

Tipp

Schnell, einfach und preiswert.Immer ein schönes Mitbringsel aus der Küche.

Ich habe den Eierlikör auch schon mal mit 300gr Honig anstatt mit Zucker gemacht, war superlecker und nicht so dickflüssig. Probiert es mal aus


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, und ohne Eiweiß

    Verfasst von Nanne01 am 19. Dezember 2015 - 17:14.

    Sehr lecker, und ohne Eiweiß Überschuss!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist Klasse

    Verfasst von Wuppi156 am 5. Dezember 2014 - 17:19.

    Das Rezept ist Klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse, bin total

    Verfasst von Aniram am 22. Dezember 2013 - 12:04.

    Klasse, bin total begeistert.

    Vor alleDingen, die Kanne ist voll- man muss nicht mehrmals anfangen. Hatte sofort 3 Flaschen fertig.

    Und...... der Eierlikör ist flüssig, er fliesst sofort aus der Flasche. Bei den anderen Rezepten musste man immer sehr nachhelfen. Mache gerade wieder eine Ladung für Weihnachten, kommt immer gut an, als Mitbringsel. Aber....ich muß zugeben, ich nehme Ostwasser mit 48%, dann ist er nicht so lasch und die Eierlikörpralinen ( die ich anschließend noch mache) schmecken auch besser.

    Grüße aus NRW

    aniram

     

     

    Aniram

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Antwort.

    Verfasst von RuthSchnut am 13. Dezember 2012 - 16:52.

    Vielen Dank für die Antwort. Heute werde ich ihn zubereiten. Werde dann noch Sternchen vergeben.

    Liebe Grüße

    Ruth

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, ich habe keine

    Verfasst von mela23 am 10. Dezember 2012 - 07:10.

    Also, ich habe keine Probleme,mach die Flasche nicht zu voll,so daß noch genug Platz ist um ihn kurz vor Gebrauch aufzuschütteln,also den Flaschenhals fast frei lassen.ich denke mit der Portion Milch kann man auch noch variieren.viel Spaß beim probieren,freu mich auf Rückmeldung.mela Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hatte schon ein

    Verfasst von DieSelbermacherin am 9. Dezember 2012 - 18:07.

    Hallo, hatte schon ein anderes Rezept ausprobiert und den Eierlikör nicht mehr aus der Flasche bekommen. Was mache ich falsch?

    LG die Selbermacherin

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke so 3 wochen,aber

    Verfasst von mela23 am 9. Dezember 2012 - 15:47.

    Ich denke so 3 wochen,aber ich weiß nicht genau,ich habe ihn jetzt gemacht und verschenke ihn zu Weihnachten,wenn er einmal geöffnet ist,hält der eh nicht lange tmrc_emoticons.;).ich stell ihn einfach in den Keller.der Alkohol macht ihn ja auch haltbar.lg mela 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange ist der Eierlikör

    Verfasst von RuthSchnut am 9. Dezember 2012 - 11:27.

    Wie lange ist der Eierlikör haltbar? Muss er im Kühlschrank aufbewahrt werden?

    Vielen Dank.

    Liebe Grüße 

    Ruth

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können