3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Afrika Gewürz


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 3 EL Salz
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 EL Senfkörner
  • 3 EL Pfefferkörner
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 EL Bockshornklee
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 1 EL 2 TL Selleriesamen
  • 1 EL Oregano getr.
  • 1 EL Majoran getr.
  • 1 EL Thymian getr.
  • 1 EL Ingwerpulver
  • 1 EL Paprikapulver, süß
5

Zubereitung

  1. Alle Gewürze in den Closed lid und auf Stufe 10 pulverisieren.

    Schmeckt toll zu Kürbiscremesuppe mit Feta und Pinienkrnen

    Bei meiner Mischung habe ich Senfkörner und Selleriesamen weggelassen, weil ich sie nicht da hatte. Schmeckt aber auch so super.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept.

    Verfasst von Angeltrangel Vegan am 11. Juli 2017 - 16:00.

    Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe gerade das Gewürz...

    Verfasst von Kleopatra1964 am 16. Januar 2017 - 12:17.

    Hallo, ich habe gerade das Gewürz hergestellt. Riecht schon mal gut. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Bewertung

    Verfasst von moni63 am 22. November 2014 - 17:47.

    Danke für deine Bewertung Big Smile

    Dieses Gewürz in eine Kürbiscremesuppe..... Ein Gedicht!

     

    LG aus Bayern

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo danke mal wieder ein

    Verfasst von turboherd73 am 19. November 2014 - 19:33.

    hallo danke mal wieder ein tolles gewürz zum selbstmachen ganz ohne die üblichen verdächtigen von dr.o. ,m....und k...! tmrc_emoticons.;-) ich persöhnlich hab mir angewöhnt bei allen Gewürzmischungen das Salz weg zu lassen ,so kann man es besser varieren lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super interessant

    Verfasst von NiRiJoMo am 12. April 2014 - 20:20.

    Hört sich super interessant an....

    ...wird auf jeden Fall mal ausprobiert.

     

    die ni


    (Zauberlehrling)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, ich verwende dieses

    Verfasst von moni63 am 19. November 2013 - 07:17.

    Hey,

    ich verwende dieses Gewürz für meine Kürbiscremesuppe. Hier das Rezept:1 Hockaido-Kürbis a 2-2, 5kg       

     Pinienkerne trocken geröstet Feta-Käse fein gewürfelt2 Apfelsinen Saft ausgepresst3 cm Ingwerwurzel abgeschält geriebenSalz5 Ganze Sternanis (**) (Muss nicht sein. Ich lasse ihn weg)            2 Dosen Kokosmilch a 160g1 Teelöffel Chili-Gewürz   (vorsicht evtl. erst mit weniger probieren)           3 Esslöffel Afrika-Gewürz3 Esslöffel KürbiskernölPfeffer[Am 19. November 2013, 9:54 Uhr, vom Moderationsteam editiert. ]

    Der Fetakäse wird gewürfelt und wird zum Schluss auf die fertige Suppe gebröselt. Pinienkerne und Öl drüber. Einfach ein Gedicht.

    LG aus Bayern

     

     

     

     

     

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich ja super an.

    Verfasst von Ich am 17. November 2013 - 10:17.

    Hallo, hört sich ja super an. Wozu kann man dieses Gewürz verenden?

    Danke schon im Voraus für die Antwort.

    Liebe Grüße


    Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Wow, das nenne ich ja mal

    Verfasst von erikay am 2. September 2012 - 17:01.

     

    Wow, das nenne ich ja mal prompte Erledigung tmrc_emoticons.-)

    Vielen Dank!

    L.Gr. Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können