3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauch Öl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Liter

öl

  • 20 g Bärlauch, frisch
  • 500 g Öl
  • 1 Prise Salz
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Bärlauch in den Closed lid und auf Sufe 6 klein häckseln. Mit dem Spatel immer etwas runterschieben bis er ganz fein ist.Dann das öl und das salz ( sparsam ) dazugeben und nochmal auf Stucen 8 ,20sekunden vermengen und fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe das Öl heute erst getestet und über meinen Salat gegeben. Wie lange das es haltbar ist kann ich nocht sagen,wollte nur meinen Bärlauch noch verarbeiten.Werde das Öl im Kühlschrank aufbewaren,oder verschenken.  


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • AndiBond hat geschrieben...

    Verfasst von pollymaus am 14. Mai 2017 - 21:44.

    AndiBond hat geschrieben:
    pollymaus hat geschrieben:
    Hat jemand von euch schon gefrosteten Bärlauch benutzt? Ich hab im Frühjahr den Bärlauch eingefroren, weil er sonst vergammelt wäre und jetzt erst das tolle Rezept entdeckt .


    ja - habe ich. Klappt super. Habe ich das ganze Jahr benutzt. Jetzt gerade die neue Ernte gehackt u luftdicht eingefroren....


    Die Frage war auf das Öl gerichtet. Ich möchte das Öl zum verschenken herstellen, kann man dafür auch gefrorenen Bärlauch verwenden oder hätte ich ihn trocknen müssen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welches Oumll habt ihr dafuumlr benutzt Neutrales...

    Verfasst von NelsonsMom am 8. Mai 2017 - 19:09.

    Welches Öl habt ihr dafür benutzt? Neutrales Öl wie Raps- oder Sonnenblumenöl oder doch Olivenöl?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • pollymaus hat geschrieben...

    Verfasst von AndiBond am 23. April 2017 - 11:57.

    pollymaus hat geschrieben:
    Hat jemand von euch schon gefrosteten Bärlauch benutzt? Ich hab im Frühjahr den Bärlauch eingefroren, weil er sonst vergammelt wäre und jetzt erst das tolle Rezept entdeckt .


    ja - habe ich. Klappt super. Habe ich das ganze Jahr benutzt. Jetzt gerade die neue Ernte gehackt u luftdicht eingefroren....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Oumlle mit Kraumlutern verfeinert werden ist...

    Verfasst von AndiBond am 23. April 2017 - 11:55.

    Wenn Öle mit Kräutern verfeinert werden, ist die Haltbarkeit des Öls von der Frische des Zusatzes abhängig. Frische Kräuter, Knoblauch oder Chili enthalten Wasser und das Wasser kann im Öl nicht verdunsten. Heißt - Zusätze möglichst trocken (z.B. im Ofen 3 Stunden bei 50 Grad trocknen) zum Öl geben oder nach einer gewissen Zeit wieder aus dem Öl entfernen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat jemand von euch schon gefrosteten...

    Verfasst von pollymaus am 8. Dezember 2016 - 07:49.

    Hat jemand von euch schon gefrosteten Bärlauch benutzt? Ich hab im Frühjahr den Bärlauch eingefroren, weil er sonst vergammelt wäre  und jetzt erst das tolle Rezept entdeckt . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ob man auch getrockeneten Bärlauch nehmen...

    Verfasst von anja.schamott am 1. November 2016 - 20:12.

    ob man auch getrockeneten Bärlauch nehmen kann? wie viel ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hab das Öl zu Ostern

    Verfasst von Sternchen9391 am 10. Mai 2015 - 23:15.

    Hallo hab das Öl zu Ostern verschenkt sie liben es und haben schon Nachschub angefordert wenn es dann bald leer ist. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo jule, Habe mein oel im

    Verfasst von Mugglmama am 24. Juni 2013 - 17:51.

    Hallo jule,

    Habe mein oel im April gemacht und im kuehlschrank aufgehoben, und es schmeckt immer noch denn bei uns ist der baerlauch schon verblueht.

    Viel Spass beim testen

                    


    Träume nicht dein Leben ,


    sondern lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie lang ist das öl im

    Verfasst von jule328 am 24. Juni 2013 - 17:03.

    wie lang ist das öl im kühlschrank haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können