3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchmaultaschen - Maultaschen


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 200 g Dinkelgries
  • 50 g Mehl Dinkel 630
  • 2 Eier
  • 1 EL Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz

Füllung

  • 100 g gemischtes Hackfleisch, einfrieren
  • 2 Schalotten
  • 10 g Öl
  • 150 g Bärlauch
  • 50 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 geh. TL Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Muskat
  • 10 g zimmerwarme Butter
5

Zubereitung

    Teig
  1. Gries in den Mixtopf geben

    Closed lid ca 15 Sek Stufe 8 pulverisieren.

     

    Die restlichen Zutaten für den Teig dazugeben

    Closed lidDough mode 3-4 Min

    Teig muss fest zusammenhalten.

     

    Den fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank legen.

     

     

  2. Füllung
  3. Schalotten in den Mixtopf

    Closed lid 5 Sek Stufe 8, mit dem Spatel nach unten schieben, und nochmal 5 Sek Stufe 8 zerkleinern. Wieder mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl dazugeben, Closed lid 100° 2 Min Stufe 1 andünsten, umfüllen.

     

    Bärlauch in den Mixtopf geben

    Closed lid 4 Sek Stufe 7 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Bei 100° 2 Min Stufe 1 dünsten.

    Den gedünsteten Bärlauch in ein Sieb geben und fest ausdrücken. Den ausgedrückten Bärlauch zu den Zwiebeln umfüllen.

     

    Das gefrorene Hackfleisch in den Mixtopf geben

    Closed lid 15 Sek Stufe 8, mit dem Spatel nach unten schieben.

    Nun alle restlichen Zutaten für die Füllung, sowie Bärlauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben

    Closed lid 30 Sek Stufe 3 verrühren.

     

  4. Fertigstellung
  5. Den Teig ganz dünn auf bemehlter Arbeitsfläche auswellen und Kreise ausstechen (ca 6 cm Durchmesser).

    Auf jeden Kreis einen Teelöffel der Füllung setzen.

     

     

  6.  

    Die Kreise zur Hälfte zusammenklappen, evtl die Ränder mit etwas Wasser befeuchten und fest zusammendrücken.

    Wer mag, kann die Kante mit einem Teigrad verzieren.

     

  7.  

    Die fertigen Maultaschen in Fleischbrühe ca 15 Minuten ziehen lassen.

    NICHT KOCHEN !!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn es saisonal keinen Bärlauch gibt, kann dieser durch Spinat ersetzt werden.

Es gibt von der Firma Häussler einen extra feinen Dinkelgries. Der ist perfekt für Nudelteig. Normaler Dinkelgries ist zu grob und lässt sich auch im TM nicht feiner reiben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Statt Hackfleisch habe ich

    Verfasst von elisabeth23musik am 13. April 2016 - 21:55.

    Statt Hackfleisch habe ich Brät verwendet - super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! ich habe es mir

    Verfasst von Snej am 31. März 2016 - 21:28.

    Sehr lecker!!

    ich habe es mir aber einfach gemacht und eckige Maultasche fabriziert.  tmrc_emoticons.)

    danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe zwar nur die Füllung

    Verfasst von Nini88 am 16. Juni 2015 - 12:30.

    Habe zwar nur die Füllung gemacht da ich nen nudeltest bereits fertig hatte aber seeehr lecker (allerdings  hab ichs abgewandelt mit 500g hack und weniger bärlauch ) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können