3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Pancakes (3 Zutaten)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 1 Glas Haferflocken
  • 1 Glas Hafer- oder Sojamilch
  • 1 Stück Banane
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Für den Teig:
  1. Im ersten Schritt stellen wir aus den Haferflocken Hafermehl her. Dafür gibst du die Haferflocken in den Closed lid und mixt alles auf Stufe 10 für 5 Sekunden durch.

  2. Danach gibst du einfach die Hafer- oder Sojamilch und die Banane in Stücken in den Closed lid und mixt alles nochmal auf Stufe 10 für 1 Minute durch.

  3. Bananen-Pancakes ausbacken:
  4. Nun ist der Teig fertig und ihr könnt die Pancakes in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ausbacken. Dafür gieße ich den Teig direkt aus dem Mixtopf in kleinen Protionen in die Pfanne. Nach ein paar Minuten wende ich die Pancakes. Sie sind fertig, wenn sie von beiden Seiten schön goldbraun sind. Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich stapel die Pancakes immer auf einen kleinen Turm und gebe dann noch Agaven Dicksaft und Chia-Samen dazu. Am besten schmecken sie mir noch mit einer aufgeschnittenen Banane. Natürlich kann man nach Geschmack auch anderen Sirup oder Honig und jedes andere Obst/Früchte als Topping verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr gut, danke für das Rezept ich hatte...

    Verfasst von annemamo am 3. Oktober 2017 - 07:57.

    sehr gut, danke für das Rezept Smile ich hatte Apfelmus und Himbeeren dazu, lecker. Leider kann ich die Sterne nicht anklicken Puzzled ich gebe 5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können