3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bechamel-Sauce mit Zitronen-Safran


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 120 g Butter
  • 120 g Mehl
  • 1/4 l Sahne, oder ungesüßte Kokosmilch
  • 3/4 l Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 gestr. TL weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • etwas Muskatnuss, frisch gerieben
  • 1 TL Parmesan, frisch gerieben
  • 1 Zitrone, Saft davon
  • 1 Prise Safran-Fäden
5

Zubereitung

  1. Butter in den Mixtopf geben und 3min./100°/Stufe 1 schmelzen. Mehl zugeben und 3min./100°/Stufe 1 anschwitzen. Milch, Sahne, Gewürze, Safran und Käse zugeben und 6min./90°/Stufe 4 garen.

    Mit Zitronensaft, Muskat und Salz abschmecken.

     

     

  2. Zu Gemüse servieren oder:

    heiß in sterile Twist-Off-Gläser füllen, verschließen, über Kopf ca. 2min. abkühlen lassen, umdrehen und ganz auskühlen lassen. So bleibt alles mehrere Monate, im Keller kühl und dunkel gelagert, mehrere Monate haltbar.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:15450:]]Basissauce für Lasagne, schmeckt zu Gemüse (Blumenkohl, Kohlrabi, Spargel etc.

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gutes Rezept. Das werde ich

    Verfasst von Gusi am 26. Juli 2015 - 15:43.

    Gutes Rezept. Das werde ich heute ausprobieren zu Lachs und Thunfisch. Bericht folgt.

     

    LG Silvia

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können