3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blätterteig selbst gemacht


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 200 Gramm Butter, gefroren, in Stücke
  • 200 Gramm Mehl
  • 90 Gramm Wasser, kalt
  • 5-10 Gramm Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
5

Zubereitung

  1. Butter,  Mehl und Salz 5 Sek. Geschwindigkeit 5.

    Das Wasser bei Geschwindigkeit Turbo unter 3-4 Mal  dazugeben.

    Den Teig aus dem Closed lid nehmen.  Mit einem Nudelholz zu einem Rechteck ausrollen. Den Teig zu 1/3  zur Mitte hin einschlagen, das gleiche von der anderen Seite, von oben und unten. Wir haben ein kleines Rechteck.

    Dieses nochmals ausrollen und wieder wie oben beschrieben einschlagen. 

    Fertig!

     

     

  2. Teig ausrollen

  3. 1/3 einschlagen

  4. Andere Drittel darüber

  5. Jetzt wieder 1/3 einschlagen

  6. Das andere Drittel darüber.  Den Teig wieder ausrollen und nochmals falten

  7. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  8. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist aus dem italienischen Grundbuch TM 21.

Da ich es hier nicht gefunden habe, habe ich es für euch übersetzt. 

In Italien wird Blätterteig hauptsächlich für herzhafte Gerichte verwendet. Deshalb 10 Gramm Salz. Für süße Rezepte sind 5 Gramm Salz genug.

Das Ausrollen kann man zwischen 2 Backpapier machen. So braucht man weniger Mehl beim Falten. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept, schmeckt hervorragend und war...

    Verfasst von Bujaba2006 am 2. November 2017 - 16:43.

    Super Rezept, schmeckt hervorragend und war schnell gemacht. Habe nur weniger Salz genommen hat aber gut gereicht. Zum Empfehlen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, das Rezept ist wirklich gut und gelingt. Der...

    Verfasst von scharfes Messer am 18. August 2017 - 16:49.

    Ja, das Rezept ist wirklich gut und gelingt. Der Teig schmiert etwas mit der Butter, dies kann man aber dann mit Mehl kompensieren. Wenn der Teig aus dem Thermomix kommt am besten auf einen stark bemehltes großes Küchentablett, den Teig dann auch von oben mit Mehl bestreuen und mit einem Teigschaber einmal wenden. Dann so weiter verarbeiten, wie beschrieben.
    Bin begeistert.
    Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich statt Butter Alsan Bio Margarine...

    Verfasst von Angeltrangel Vegan am 11. Juli 2017 - 16:12.

    Habe ich statt Butter Alsan Bio Margarine genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein perfektes Rezept Hab mit 630Dinkelmehl...

    Verfasst von teemodell am 11. Juni 2017 - 12:05.

    Das ist ein perfektes Rezept!!! Hab mit 630Dinkelmehl gebacken und Butter aus dem Kühlschrank genommen.Lecker,ab jetzt nur noch dieseLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön für dieses einfache Rezept...

    Verfasst von Petras Hexenkessel am 17. April 2017 - 20:20.

    Dankeschön für dieses einfache Rezept und die Bilder dazuSmile
    Sie haben mir ein Stück meines heutigen Osterbrunch gerettet! Ich wollte Blätterteigkringel, gefüllt mit Ayvar, Schinken und Käse backen und habe keinen Blätterteig eingekauft.
    Aber jetzt werde ich nie mehr Blätterteig kaufenCool. Hat super geklappt und waren ganz Cross und luftig. Danke noch mal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, daß das Video vom ersten Beitrag...

    Verfasst von Werkzeug am 30. März 2017 - 11:49.

    Schade, daß das Video vom ersten Beitrag nicht mehr verfügbar ist.

    Grundsätzlich mag ich nichts, was mit Ausrollen zu tun hat, aber wir müssen Weizen meiden und da der Dinkelblätterteig so teuer ist, wollte ich es einmal wagen. Ich brauchte extrem viel Mehl zum Ausrollen, ist das normal?

    Der Teig schmeckte gut, allerdings nicht nach Blätterteig, sondern eher ein bißchen wie Mürbeteig.

    Ich habe mit 5g Salz gewürzt. Diese Mischung könnte ich mir gut Vorstellen zu einer Hackfleisch-Schafskäsefüllung. Zu Süßem paßt es nicht - da vielleicht nur eine Prise Salz und 5g Honig verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für das Rezept, nie habe ich...

    Verfasst von Muttix4 am 7. Januar 2017 - 10:47.

    Love vielen Dank für das Rezept, nie habe ich mich an Blätterteig ran getraut bis ich dieses Rezept gefunden habe. Er wurde einfach super, aber auch ich habe nur 5 gr Salz genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es heut Nachmittag

    Verfasst von Jessyl27586 am 1. Januar 2016 - 21:18.

    Hab es heut Nachmittag ausprobiert und finde dass der Teig nicht an nen gekauften ranreicht... Nicht wirklich so luftig wie Blätterteig. Vielleicht hab ich au was falsch gemacht aber eigentlich alles nach genauster Anleitung. Im Kochbuch ist der selbe Teig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!! Ich darf kein

    Verfasst von cathee am 28. Oktober 2015 - 11:36.

    Vielen Dank!! Ich darf kein Weizen essen, und Blätterteigtaschen fehlen mir besonders! Aber das hat sich jetzt ja endlich erledigt. Ich ersetze durch Dinkelmehl! Cooking 7

    Liebe Grüße,

    Kathrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SPITZE ! 

    Verfasst von icke1972 am 25. Oktober 2015 - 16:50.

    tmrc_emoticons.) SPITZE !  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gern geschehen. Habe eine

    Verfasst von Neimorktnerin am 15. Mai 2015 - 19:37.

    Gern geschehen. Habe eine light-Version gefunden.  Nachdem ich es selbst getestet habe, werde ich es hier veröffentlichen.

    Nachtrag: light -Version ist nicht so gut. Dafür habe ich eine glutenfreie Version übersetzt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne

    Verfasst von Neimorktnerin am 18. März 2015 - 12:13.

    Danke für die Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, so hab ich

    Verfasst von MissX am 17. März 2015 - 23:30.

    Super Rezept, so hab ich endlich Dinkelblätterteig!

    Weizenmehl einfach ersetzen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde es mit Sicherheit

    Verfasst von Blue_Shine am 21. Oktober 2014 - 13:43.

    Ich werde es mit Sicherheit ausprobieren und dann berichten, wie es geklappt hat tmrc_emoticons.;)

    Es gibt niemanden, der nicht ißt und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Denke schon.  Hab es aber

    Verfasst von Neimorktnerin am 20. Oktober 2014 - 23:30.

    Denke schon.  Hab es aber nicht probiert. Wenn du nur Butter in Stücken einfrierst dauert das frisch machen auch nicht lange...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man den Teig auch

    Verfasst von MissX am 20. Oktober 2014 - 00:14.

    Kann man den Teig auch einfrieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Neimorktnerin am 25. Juli 2014 - 21:57.

    Danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Danke für das tolle

    Verfasst von grista am 22. Juli 2014 - 16:55.

    Hallo,

    Danke für das tolle Rezept. Werde es bestimmt bald  nach machen. Schön, dass es Menschen wie sie gibt. Gebe schon mal Vorschusssterne. Glasses Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich hab das Rezept schon

    Verfasst von turboherd73 am 18. Juli 2014 - 22:45.

    Endlich hab das Rezept schon ewig gesucht 1000 Dank Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade in der

    Verfasst von Neimorktnerin am 25. Juni 2014 - 21:53.

    Habe gerade in der italienischen Rezeptwelt folgenden Tipp gefunden:

    Anstelle von tiefgekühlter Butter nur kühlschrankkalte Butter verwenden. Jedoch jeweils vor und zwischen dem Ausrollen den Teig jeweils 5 Minuten ins Tiefkühlfach stellen. Habe es selbst noch nicht versucht, werde es aber bei der nächsten Gelegenheit probieren und natürlich berichten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jaaa, endlich klappts mit den

    Verfasst von sokinai am 24. Juni 2014 - 17:04.

    Jaaa, endlich klappts mit den Sternchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und so einfach

    Verfasst von sokinai am 23. Juni 2014 - 16:02.

    Tolles Rezept und so einfach - 5 Gramm Salz sind aber genug tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!  Danke für das

    Verfasst von Neimorktnerin am 16. Juni 2014 - 19:55.

    Hallo!  Danke für das Feedback. Habe beim Rezept das Salz auf 5-10 Gramm geändert. Je nach Gebrauch kann jeder dann selbst entscheiden wieviel er/sie möchte. Habe mir soeben dein Video angeschaut. Echt toll gemacht! Komplimente! Einen Tipp noch: Beim einschlagen des Teiges 1/3 einschlagen und von der anderen Seite ganz drüber. So hast du 3 Schichten statt 2. Wenn du dann noch von unten und oben das gleiche machst, hast du 9 Schichten pro Ausrollen. Dann bist du in 2x fertig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ganz lieben Dank für

    Verfasst von Gast am 12. Juni 2014 - 07:45.

    Hallo, ganz lieben Dank für den Tipp, ich habe das direkt bei meiner Facebook-Seite ergänzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte ganz ehrlich nie im

    Verfasst von Gast am 11. Juni 2014 - 16:47.

    [[wysiwyg_imageupload:10190:]]Ich hätte ganz ehrlich nie im Leben geglaubt, dass dieses Rezept funktioniert. Blätterteig herzustellen ist ja eigentlich ganz schön aufwendig und ich habe es daher noch nie selber gemacht. Als ich das Rezept entdeckt habe, musste ich es einfach ausprobieren und es funktioniert super. Einzig der Salzgehalt ist extrem hoch, ich würde auf jeden Fall dazu raten nur 5 g Salz zu nehmen, da meine sehr stark salzig geschmeckt haben. Ansonsten ist das Rezept einfach nur genial. Ganz lieben Dank, dass Du es hier eingestellt hast.

    Ich habe ein Video dazu bei Youtube eingestellt: https://www.youtube.com/watch?v=YVJS1B8TAis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können