3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bolognese Sauce


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Sauce

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Dose Tomaten, gewürfelt
  • 1 Dose Tomaten, passiert
  • 3 EL Zucker
  • 5 g Salz
  • 1/4 gestr. TL Piment
  • 1/2 gestr. TL Curry
  • 1 geh. TL Paprika, edelsüß
  • 1/4 gestr. TL Zimt
  • 1-2 TL Fenchelsamen, gehackt (ganz wichtig in der Soße)
  • 1 gestr. EL Oregano, getrocknet
  • 3 geh. EL ital. Kräuter, gefroren (Iglo oder Gut und Günstig)
  • 1 geh. EL Basilikum, gefroren (Iglo oder Gut und Günstig)
  • 1 EL Suppengrundstock
  • 1/2 TL Pfeffer, (die scharfe 9)

Bolognese

  • 500 g Ringerhack
  • 100 g Speck, gewürfelt
  • 1 TL Majaran, getrocknet
  • 2 Karotten, gewürfelt
5

Zubereitung

    Tomatengrundsauce
  1. Schälen Sie die Zwiebel und geben Sie sie in denClosed lid

    Stufe 10 10sek
  2. geben Sie 2 EL Olivenöl dazu

    Stufe Gentle stir setting 3min Varoma
  3. geben Sie die restlichen Zutaten dazu

    Stufe Gentle stir settingCounter-clockwise operation10min Varoma
  4. Lassen Sie den Messbecher weg und stellen den Gareinsatz auf den Deckel, so kann die Soße etwas einreduzieren.
  5. Braten Sie in den 10 Min die sachen für die Bolognese an
  6. Aus Tomate wird Bolognese
  7. Braten Sie den Speck und die Karotten an
  8. Geben Sie nun das Hack und den Majoran dazu und braten das ganze fertig an.
  9. Lassen Sie das ganze noch 10min köcheln.

    Fertig
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit frisch geriebenen Parmesan bestreuen und einem Blatt Basilikum garnieren

Wenn Sie möchten geben Sie noch eine zehe Knoblauch mit zur Zwiebel dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Den Zucker lasse ich weg und füge stattdessen 2...

    Verfasst von daktylus am 15. August 2017 - 15:05.

    Den Zucker lasse ich weg und füge stattdessen 2 Esslöffel Konfitüre oder Marmelade nach Wahl hinzu. Das ist der Hammer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Soße zum Geburtstag meines Sohnes...

    Verfasst von Paula11 am 25. Januar 2017 - 10:25.

    Hab die Soße zum Geburtstag meines Sohnes gekocht. Allerdings ohne curry, Fenchelsamen und Zimt. So War die Soße aber sehr lecker! Von klein bis groß kam sie extrem gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte leider kein Curry und fenchel Samen,...

    Verfasst von steffiemay am 30. Oktober 2016 - 10:53.

    Ich hatte leider kein Curry und fenchel Samen, aber auch ohne war die Sauce wirklich sehr lecker.

    Ich würde mir wünschen, dass ich das ganze Rezept im tmzubereiten könnte. Ich war auf der Suche nach einem flotten Rezept, da meine große sich Nudeln mit Bolognese Sauce gewünscht hat. War dann etwas erstaunt als ich das hack in der Pfanne zubereitet sollte.

    4 Sterne, den 5 gibt es, wenn das ganze Rezept im tm zubereitet werden kann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Hochzeit27 am 6. Oktober 2016 - 02:16.

    Hallo,

    ich finde mit den Fenchelsamen und dem Zimt hat die Soße schon einen etwas eigenartigen Geschmack. bei meinen Jungs ist sie jetzt nicht so gut angekommen.Nächstes mal ohne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker. Habe

    Verfasst von Marymäuschen am 22. April 2016 - 21:33.

    Wirklich sehr lecker. Habe  im ersten Schritt die Möhren und etwas Knoblauch dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Spaß beim nachkochen! :)

    Verfasst von DerHolzwurm am 28. Januar 2016 - 15:38.

    Viel Spaß beim nachkochen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können