3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brühe & Gewürzpaste vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

700g versch. Gemüse z.B.

  • Karotten
  • Knollensellerie
  • Lauch
  • Tomaten
  • Champignons
  • Knoblauch
  • Zucchini
  • Auberginen
  • Pastinaken
  • Petersilienwurzel
  • Kräuter, wie Rosmarin, Liebstöckel, Petersilie, ...

Sonstiges

  • 100-120 g Salz
  • 50 g Hefeflocken
  • 1 EL Olivenöl
  • 30 g Weißwein oder Wasser
5

Zubereitung

  1. Alles Gemüse in Stücke schneiden und mit den Kräutern im Mixtopf 10 Sek/Stufe 7 mithilfe des Spatels zerkleinern.

    Salz, Wein od. Wasser und Olivenöl zugeben und Varoma/40min/Stufe 3 ohne Messbecher einkochen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel setzen.

     

    Gareinsatz absetzen, Hefeflocken zugeben, Messbecher einsetzen, 1min/Stufe 10 pürieren, in ein Schraubglas füllen und abkühlen lassen.

     

    1 TL für 500g Wasser um Gemüsebrühe herzustellen.

    Abgekühlte Paste hält sich im Kühlschrank mehrere Monate lang.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab gestern zum ersten Mal Gemuumlsegrundstock...

    Verfasst von sandcloud am 10. Mai 2017 - 10:01.

    Hab gestern zum ersten Mal Gemüsegrundstock gemacht und muss sagen- es ist toll geworden. Bin schon sehr gespannt, wie es sich dann in der Verwendung macht.
    Bis hierhin aber schonmal 5 Sterne von mir und Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können