3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Cheddar Cheese Sauce Mac'n'Cheese Nacho-Käsedip


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Cheddar Cheese Sauce Mac'n'Cheese Nacho-Käsedip

  • 300 g Cheddar
  • 250 g Milch, 1,5 % Fett
  • 10 g Mehl
  • 1-2 Teelöffel Salz
  • 1 gestrichener Teelöffel Pfeffer, frisch gemahlen
  • 0,5 Teelöffel Knoblauch, granuliert
  • 0,5 Teelöffel Zwiebel, granuliert
  • 0,5 Teelöffel Paprikapulver, am besten Rauchpaprika (de la vera)
  • 1 Prise Zucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zuerst den Cheddar in Stücken in den Closed lid geben, 10 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. (Topf muss nicht gespült werden)

    Die Milch und das Mehl einwiegen, 5 Sekunden bei Stufe 4 verrühren, danach 4-5 Minuten/100°C/Stufe 2 aufkochen.

    In der Zwischenzeit die Gewürze (Pfeffer, Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Salz und Zucker) mit dem Käse vermischen.

    Nachdem aufkochen die Temperatur auf 70°C reduzieren und die Käsemischung bei Stufe 3 langsam durch die Deckelöffnung einrühren lassen.

    Die Käsesauce nochmal auf Stufe 5-7 mit aufgesetztem Deckel cremig verrühren.

    Abschmecken und warm verarbeiten!



    Die Sauce kann man bis zu einer Woche in einer Schüssel mit Deckel im Kühlschrank aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für Mac'n'Cheese 500g Nudeln (Spiralen, Macaroni ect.) nach Packungsanweisung kochen. 250g Speck- oder Schinkenschwürfel in einer großen Pfanne anbraten, die gekochten Nudeln zugeben und die Soße darüber gießen und miteinander vermengen, eventuell etwas Milch zugeben, mit etwas gehackter Petersilie anrichten....


Zum Dippen die Sauce warm servieren und bei belieben etwas gehackte Chilischote oder Jalapenos unterrühren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Dip gerade gemacht Wir finden ihn...

    Verfasst von Annetti05 am 24. Juni 2017 - 16:34.

    Ich habe den Dip gerade gemacht. Wir finden ihn sehr gut. Ich habe allerdings nur 1 Tl Salz, da das Geschmackssache ist volle Sterne😄😄😄

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können