3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chorizo vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Stück

Grundmasse

  • 10 Zehen Knoblauch
  • 460 g Wasser
  • 200 g Gluten (Seitanfix)
  • 125 g Sojagranulat ( fein)
  • 4 EL Semmelbröseln
  • 4 EL Paprika (süß)
  • 1 TL Rosenpaprika (scharf)
  • 1/2 TL Muskat (gemahlen)
  • etwas weißer Pfeffer (gemahlen), Normaler Pfeffer tuts auch
  • 1/2 TL Ingwer (gemahlen)
  • 1 TL Oregano
  • 2 TL Salz
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauch und Wasser in den Closed lid geben und 10s/10. Wichtig ist, dass vom Knoblauch keine Stücke mehr sichtbar sind.

    2. Restliche Zutaten dazugeben und 2 min/Dough mode

    3. Auf Alufolie Chorizos formen die in den Einlageboden passen, einrollen und an den Enden zudrehen.

    4. Den Mixtopf mit heißem Wasser füllen und die in Alufolie gewickelten Chorizos 60 min/Varoma/1 garen.

    5. Abkühlen lassen und Alufolie entfernen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach Möglichkeit geräuchertes Paprikapulver verwenden, ganz klassisch zum Beispiel Pimentón de la Vera.

Einfach so essen, oder etwas anbraten, auf die Pizza, oder oder

Das ganze schmeckt auch meiner spanischen Mitbewohnerin die Fleisch ist, kann man also auch problemlos für Fleischesser machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen, ich freu mich schon darauf das...

    Verfasst von Mkka710 am 13. November 2017 - 06:22.

    Hallo zusammen, ich freu mich schon darauf das Rezept zu testen, habe aber nur frischen Ingwer Zuhause und keine Semmelbrösel. Funktioniert es aus mit frischem Ingwer, wenn ich ihn direkt bei den Knoblauch dazu gebe? Was könnte ich als Ersatz für die Semmelbrösel nehmen? Lieben Dank vorab

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein super Rezept, wir lieben diese Wurst....

    Verfasst von netteb am 10. Juli 2017 - 12:19.

    Das ist ein super Rezept, wir lieben diese Wurst.
    Aber man darf nicht mit den Gewürzen sparen,ruhig ordentlich was rein tun.
    Ich habe das Parika geräuchert verwendet und es schmeckt super gut.

    Vielen Dank für das RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von debender am 21. April 2017 - 15:09.

    sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept, wirklich!...

    Verfasst von vivaelpluto am 8. November 2016 - 19:22.

    Super tolles Rezept, wirklich!

    Endlich ein Rezept, das auch meinen Freund überzeugt. Muss ich regelmäßig machen tmrc_emoticons.) Ich bin allerdings auch eher großzügig was die Gewürze angeht tmrc_emoticons.)

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super, vor

    Verfasst von Sydney157 am 19. April 2016 - 12:16.

    Das Rezept ist super, vor alles gebraten schmecken sie sehr gut, ich habe sie allerdings zu lass gewürzt! Das nächste mal nehme ich die doppelte Menge an Gewürzen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Chorizo ist wirklich

    Verfasst von Veine Kost am 5. April 2016 - 18:52.

    Diese Chorizo ist wirklich toll! Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können