thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
10min
Gesamtzeit
10h 10min
Portion/en
3 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Crème double (Doppelrahmcreme)

  • 300 g Butter, in groben Stücken
  • 300 g Milch, mind. 3,5 %, es muss Vollmilch sein

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und 8 Min. / 90° C / Stufe 2 erwärmen.

  2.  


    Anschliessend 30 Sek. / Stufe 8 mixen, damit die Zutaten sich miteinander verbinden.

  3.  


    Die Masse sollte nun mindestens 4 Stunden (besser über Nacht) im Kühlschrank ruhen.

Tipp

Crème double ist eine häufige Zutat für Speiseeis. Sie kann auch wie Schlagsahne verarbeitet werden.

So steif wie herkömmliche Sahne kann man Crème double allerdings nicht schlagen. Trotzdem isst man sie in Frankreich gern statt Schlagsahne zu Kompott, Kuchen und Torten. Vor allem aber kann man mit Crème double Saucen und Cremesuppen verfeinern und binden.

Bei der obigen Zubereitungsweise kommt die Crème double auf ca. 42 % Fettanteil. Gekaufte Crème double hat durch die Milchsäurebakterien einen leicht säuerlichen Geschmack. Dieser Geschmack kommt bei der selbstgemachten Variante nicht so stark zum Tragen. Es sollte aber keine Süßrahmbutter verwendet werden, da dies den ursprünglichen Geschmack zu sehr verfälschen würde.

Da viele Supermärkte die Crème double mittlerweile aber nicht mehr führen, ist dies eine einfache Alternative.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Kommentare

  • 4. Januar 2016 - 07:53

    Hallo,

    Muss mann die Masse vor dem verarbeiten zu Eis schlagen?   Oder geht das mit dem gekühlten Grunprodukt? Aber das wurde bei mir sehr flüssig. 

    Gruss Steffi 

    Lieber reich und gesund als arm und krank! 

  • 30. Juli 2014 - 11:15

    Hallo nosike!

    Zusenden brauche ich es Dir nicht. Im Wunderkessel gibt es sehr schöne Rezepte. Hier ist etwas:

    http://www.wunderkessel.de/t/maerchenhafte-eis-creationen.16029/

    Lasse es Dir gut schmecken. Ich würde mich auch über eine Bewertung freuen, wenn Du es ausprobiert haben solltest.  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße

    Mixtastisch

  • 30. Juli 2014 - 02:10

    Hallo,kannst Du mir bitte einmal Dein Eisrezept zusenden.Danke

  • 29. Juli 2014 - 19:23

    Hallo!

    natürlich kannst Du H-Vollmilch verwenden. Bei dieser Creme gilt: je fetter, je besser. tmrc_emoticons.;-)

    Die Haltbarkeit hängt von den Zutaten ab. Je länger die haltbar sind, umso länger ist auch die creme okay.

    Im Kühlschrank hält sie  sich bestimmt zwei Wochen.

    Liebe Grüsse

    Mixtastisch

  • 29. Juli 2014 - 16:47

    hallo wielange is das creme double denn haltbar und kann ich auch H-VOLLMILCH nehmen? dankeschön  tmrc_emoticons.)

  • 18. Juli 2014 - 23:19

    Hallo wiedemal ein super einfaches Rezept das man schon ewig gesucht hatt Danke Big Smile

  • 9. Juni 2014 - 21:49

    Vielen Dank für Eure Kommentare. Ich habe gerade wieder eine Portion angesetzt, da ich die aus der letzten Ladung morgen für neues Eis verbrauchen werde.  Big Smile

    Mir ging es aber wie Euch, dass ich mir die Hacken nach dem Zeug abgelaufen habe. Es gibt nur einen Real, der 30 km weit weg ist, bei dem ich es kaufen kann. Kostet aber ein horrendes Geld. Da mache ich es lieber selbst.  tmrc_emoticons.)

    LG

    Mixtastisch

  • 9. Juni 2014 - 17:07

    Da kann ich nur zustimmen. Auch ich habe mir schon mehrfach die Füße wundgelaufen auf der Suche nach Creme Double. Das Rezept habe ich gespeichert und werde es ausprobieren, sobald ich mal wieder Creme Double benötige. Vielen Dank für's Einstellen. Ein Herz hab ich schon mal dagelassen. tmrc_emoticons.)

    Birgitt

  • 9. Juni 2014 - 16:12

    Habe das Rezept gespeichert, da ich im Moment keine Crème double brauche, kenne aber auch das Problem, wenn ich sie brauche, keine zu bekommen... Danke, nun bin ich unabhängig. Haltbar ist sie meines Erachtens mindestens 3 Wochen bei konstanter Kühlung.

  • 7. Juni 2014 - 17:35

    BE❤️❤️❤️❤️❤️T !!

    HATTE MIR KÜRZLICH DIE HACKEN ABGELAUFEN AUF DER SUCHE NACH CREME DOUBLE  tmrc_emoticons.J)

    AUF JEDEN FALL FÜR DEN NÄCHSTEN FALL GESPEICHERT tmrc_emoticons.;)

    LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

Are you sure to delete this comment ?