3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Eier färben ganz einfach mit z.B. Heitmann Farben


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Stück

Eier färben ganz einfach mit z.B. Heitmann Farben

  • 5 Stück Eier, für ein perfektes Farbergebnis weiße Eier
  • 700-800 g Wasser, Zimmertemperatur
  • Essig, je nach Packungsbeilage der Eierfarbe
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Eier kochen & färben in einem
  1. 400 g Wasser in den MixtopfClosed lid geben,
    Garkörbchen einsetzten
    Gefrierbeutel offen in das Garkörbchen legen, darin 5 Eier platzieren, Heitmann Eierfarbe, nach Bedarf Essig und 300g - 400g Wasser (Eier müssen mit Wasser bedeckt sein) hinzufügen. Gefrierbeutel mit Verschlussclip schließen, Messbecher einsetzten und
    17 Minute Varoma Stufe 1 kochen.
    Eier entnehmen und abschrecken, je nach Wunsch erneut 400 g Wasser in den Mixtopf geben, die nächsten 5 Eier in die Farbe legen, und die nächste Fuhr mit der gleichen Farbe färben, allerdings die Kochzeit auf 16 Minuten reduzieren, da das Farbwasser schon erwärmt bzw. heiß ist. Auf Wunsch einer neuen Farbe, Farbwasser entsorgen und mit dem Rezept wieder von neuen beginnen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich habe die Kochzeit deutlich erhöht,...

    Verfasst von Queen-of-Castle am 17. April 2017 - 11:04.

    Also ich habe die Kochzeit deutlich erhöht, eine Tüte ins Garkörbchen 25 Minuten und die Tüten im Varoma nochmal 7 Minuten länger. So werden sie bei uns prima.
    Das Rezept gibt es so schon länger hier für 15 Eier gleichzeitig, falls es nicht wieder gelöscht wurde tmrc_emoticons.;-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funktioniert nicht wirklich. 2 Jahre...

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 17. April 2017 - 10:54.

    Funktioniert nicht wirklich. 2 Jahre hintereinander nur halbgekochte Eier, die man nicht essen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fürs Einstellen, so kannte ich...

    Verfasst von Seemoewe am 17. April 2017 - 08:47.

    Vielen Dank fürs Einstellen, so kannte ich das noch gar nicht...
    Wenn es mal schnell gehen muss und du mehrere bunte Eier benötigst, kannst du jeweils 3 Eier in 300 ml warmes Wasser mit einer Farbtablette und 2 EL Essig geben, Luft herausdrücken und mit einem Clip verschließen. So machst du es mit allen 5 Eierfarben und legst die Eiertüten in den Varoma.
    In den Mixtopf gibst du 500 g Wasser und kochst das ganz je nach Eiergröße 25 -:30 Minuten auf Varoma Stufe 1. Fertig...! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können