3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Stück

Teig

  • 400 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 250 g Milch

Belag

  • 200 g Schmand
  • 200 g Crème fraîche
  • 1/4 TL Salz und Peffer
  • 2-3 Stück Zwiebeln
  • 150 g Schinkenstreifen
  • 150 g geriebener Käse, wer mag
5

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben, 1 1/2 Min/Closed lid/Dough mode.

    Teig im Mixtopf eine halbe Stunde gehen lassen.

    Teig mit bemehlten Händen aus dem Topf nehmen und in drei gleich große Stücke teilen.

    Teig dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

    Schmand und Creme fraiche in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

    1/3 der Masse gleichmäßig auf dem Teig verstreichen, mit Schinkenstreifen, Zwiebeln und evtl. Käse belegen.

    Bei 220°C O/U-Hitze ca. 7 min backen ( bis der Kuchen eine goldbraune Farbe annimmt )

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Belag kann durch die Zugabe von Sahne cremiger gemacht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein richtig leckerer Flammenkuchen den werden wir...

    Verfasst von babygirl am 17. September 2016 - 04:02.

    Ein richtig leckerer Flammenkuchen den werden wir aufjedenfall öfters machen tmrc_emoticons.)

    vielen dank für das rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können