3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frikadellen .... mega fluffig und super lecker - Rezept des Tages 14.05.2015


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Frikadellen

  • 500 g Gehackets halb und halb ....., für alle die kein Schweinefleisch essen.. das Rezept lässt sich auch gut nur mit Rinder- oder Putenhackfleisch
  • 3-4 Scheiben Toastbrot
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 50 g Milch
  • 2 Stück Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Peffer
  • 1/2 Teelöffel Paprika edesüss
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Messerspitze Chyennepfeffer
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln in den Closed lid geben und 4 Sek / St 5 zerkleinern, danach mit dem Schaber nach unten schieben.

    Etwas Magarine ind den Mixtopf geben und 3Min / Varoma / St 2 dünsten.

    Das Toastbrot und die Milch in den Closed lid und 10 Sek / St 4 zerkleinern und vermischen.

    Nun die übrigen Zutaten in den Closed lid geben und 1 Min /Counter-clockwise operation /St 3 vermengen. Es kann auch der Spatel zur Hilfe genommen werden.

    Nun 12 Frikadellen formen und mit anständig Fett (Magarine, Butter Schmalz ect. ) in der Pfanne braten.

  2.  

    Wer es sich einfacher machen möchte kann die Fleischmasse auch in einer gefetteten Silikon/Kastenform im Varoma auf Varoma/ 60 Minuten/Stufe2 oder bei 180° Grad/ 60 Min im Backofen garen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ihr könnt die Fleischmasse auch in einer Muffinsform im Ofen backen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe mich exakt an das Rezept gehalten und hab die...

    Verfasst von kleinestäubchen am 19. November 2020 - 18:00.

    Habe mich exakt an das Rezept gehalten und hab die Frikadellen in Originalgröße im Airfryer gemacht (15 Min. bei 180 Grad, 2 Min. bei 200 Grad) und sie sind einfach PERFEKT geworden!!! Werde Frikadellen nie mehr anders machen. Vielen herzlichen Dank für das geniale Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega. Die besten Fleischpflanzerl, die ich h je...

    Verfasst von Korepax am 16. Oktober 2020 - 17:12.

    MegaLove. Die besten Fleischpflanzerl, die ich h je gegessen habe! Saftig, locker, lecker! Vielen Dank für das Rezept. Nächstes mal mache ich Bifteki daraus und fülle sie mit Feta.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Summerdreaming:...

    Verfasst von susesusi am 10. Oktober 2020 - 16:12.

    Summerdreaming:

    Hast du normalgroße Frikadellen geformt? Und hast du sie zwischendurch gewendet im Airfryer?

    Danke für den Tip, genau danach hab ich gesucht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Statt in der Pfanne oder im Backofen...

    Verfasst von Summerdreaming am 7. Mai 2020 - 21:59.

    Sehr lecker! SmileSmileSmileSmileSmile Statt in der Pfanne oder im Backofen habe ich die Frikadellen in der Heißluftfriteuse gegart (ca. 15 - 20 Minuten bei 180 Grad). Klappte prima tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frikadellen waren top. Schön knusprig aus dem...

    Verfasst von Gwenni79 am 13. März 2020 - 21:20.

    Die Frikadellen waren top. Schön knusprig aus dem Backofen. 👍
    ich hab ein getrocknetes Vollkornbrötchen für 15 Sekunden auf Stufe 10 zu Paniermehl verarbeitet und statt des Toastbrotes verarbeitet. 1 Ei und die Hälfte der Milch hat gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe 3 (noch frische) Toastscheiben und nur 25g...

    Verfasst von Godika am 2. Februar 2020 - 13:29.

    Smilehabe 3 (noch frische) Toastscheiben und nur 25g Milch dazu gegeben. Ergebnis war eine schöne "cremige" Fleischmasse am Ende . Verwendet habe ich 500g gem.Hackfleisch. Aus dieser Masse ließe sich gut Frikadellen formen,hier war jedoch die Masse in eine Auflaufform gewandert.
    Tolles Rezept,mal was anderes,danke dafür👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von rns am 21. Dezember 2019 - 13:18.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker wird es ab sofort öfter geben

    Verfasst von lucky_va_king am 13. Oktober 2019 - 16:32.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.) wird es ab sofort öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben sie Ich backe die Frikadellen immer im...

    Verfasst von Lottchen1013 am 3. September 2019 - 15:03.

    Wir lieben sie Love Ich backe die Frikadellen immer im Backofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr gut. Ich lasse nur die Milch weg und...

    Verfasst von Michaela311 am 17. August 2019 - 17:06.

    Sehr sehr gut. Ich lasse nur die Milch weg und nehme nur 1Ei. So habe ich sie schon oft gemacht. Alle sind begeistert.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde dieses Rezept super lecker! Ich habe...

    Verfasst von JuliaWe am 24. Juli 2019 - 17:08.

    Ich finde dieses Rezept super lecker! Ich habe anstatt Toastbrot, schon fertig verpackte Semmelbrösel genommen. Die Frikadellen sind deutlich fluffiger und weicher als die, die man sonst kennt aber gerade das macht sie so lecker und außergewöhnlich! Die wird es mit Sicherheit noch öfter geben. Uns hat es gut geschmeckt 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und im Backofen gegart. Da bleibt...

    Verfasst von CassySix am 30. Juni 2019 - 19:02.

    Schnell gemacht und im Backofen gegart. Da bleibt die Küche fast sauber tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert und für sehr gut befunden, wird in...

    Verfasst von Saelniem am 24. Mai 2019 - 09:24.

    Ausprobiert und für sehr gut befunden, wird in Zukunft nur mehr so gemacht.Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! 😊 ...

    Verfasst von DieAdri am 6. Februar 2019 - 13:03.

    Super lecker! 😊
    Die kommen jetzt öfter auf den Tisch. Danke für das Rezept 👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wird es wieder geben...

    Verfasst von thermodan am 31. Januar 2019 - 20:04.

    wird es wieder geben
    Ich habe noch TK Kräuter dazugegeben.
    Die Masse war mir dann aber doch zu weich und habe sie dann in eine Alu-Form gefüllt und 45 min. bei 220 Grad gebacken.
    Das Ergebnis war wirklich gut.
    Ich hatte Bedenken wegen der Milch. Die mag wohl nötig sein wenn das Brot „knochentrocken“ ist.
    Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muffin-Frikadellen...

    Verfasst von FrauKe333 am 14. Januar 2019 - 12:23.

    Muffin-FrikadellenMuffin-Frikadellen


    Vielen Dank für das Rezept.

    Hatte keine Lust sie zu braten und hab sie daher in Muffin-Formen ca. 30 min bei 180 Grad Umluft gebacken. Saftig, luftig, lecker!

    Machen wir wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Leider sind sie auseinander gefallen.

    Verfasst von Katha-Mueller am 25. November 2018 - 19:24.

    Sehr gut. Leider sind sie auseinander gefallen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach nur Hammer 👍 ...

    Verfasst von plänzchen am 13. Oktober 2018 - 20:54.

    einfach nur Hammer 👍
    Habe ein Brötchen in Milch eingeweicht, so anstelle des Toastbrotes verwendet aber keine weitere Milch hinzugefügt. Statt 2 Eiern nur ein Ei genommen und um das Formen der Kugeln zu erleichtern, Haferflocken verwendet.
    Obwohl ich ausschließlich Rinderhackfleisch hatte, kein bisschen trocken oder fest, super Konsistenz und mega lecker - ganz klar 5 Sterne ⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hier die Frikadellen...

    Verfasst von Ladyzura am 10. Oktober 2018 - 14:21.

    Hier die FrikadellenHier die Frikadellen

    Meine Kinder fanden sie sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute das erste mal Frikadellen im...

    Verfasst von Ladyzura am 10. Oktober 2018 - 14:19.

    Hallo, habe heute das erste mal Frikadellen im thermomix gemacht. Leider Waren sie mir auch etwas zu wabbelig, geschmacklich aber top. Kann mir jemand sagen wie ich sie nicht so matschig mache eher etwas fester? Soll ich weniger Milch nehmen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • FRIKADELLEN Geschmack gut, Konsistenz zu weich,...

    Verfasst von Naikee am 4. Oktober 2018 - 23:44.

    FRIKADELLEN Geschmack gut, Konsistenz zu weich, daher nicht gut formbar. Das hat Zeit und Nerven gekostet.

    5 Sterne: mega lecker, 4 Sterne: sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 419677 hat geschrieben:...

    Verfasst von claudimaus1266 am 23. September 2018 - 00:21.

    419677 hat geschrieben:
    Viel zu matschig, schade um die Zutaten


    Die Geschmäcker sind verschieden. Wir mögen nicht wenn sie Frikadellen im kalten Zustand zu fest sind und wie Klötze

    Liebe Grüße Claudia


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel zu matschig, schade um die Zutaten

    Verfasst von 419677 am 5. September 2018 - 18:34.

    Viel zu matschig, schade um die Zutaten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute um ersten Mal dieses Rezept probiert....

    Verfasst von HexeVanessa am 30. Juli 2018 - 21:16.

    Habe heute um ersten Mal dieses Rezept probiert. Geschmacklich waren sie sehr gut, allerdings war uns die Konsistenz zu weich.
    Werde die Frikadellen das nächste mal mit der Häfte der Flüssigkeit und nur mit Eigelb statt dem kompletten Ei anfertigen und vielleicht noch 250 g mehr Hackfleisch versuchen.

    Von uns gibt es 4 Sterne für das einfache, schnelle und leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit weniger Milch super lecker!

    Verfasst von Vikisl am 8. Juni 2018 - 15:35.

    Mit weniger Milch super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega Lecker!!!

    Verfasst von pupsik am 11. Mai 2018 - 20:41.

    Mega Lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Etwas zu weich. Aber wirds bestimmt...

    Verfasst von Mx5miata am 8. März 2018 - 20:35.

    Super lecker. Etwas zu weich. Aber wirds bestimmt wieder geben. Danke für das Rezept. Evtl gibts ein Tipp wie es fester wird tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept sehr lecker ..... super fluffig...

    Verfasst von ashb2016 am 23. Februar 2018 - 12:02.

    Smile tolles Rezept sehr lecker ..... super fluffig

    hab vorher die Kommentare gelesen

    in einer 3/4 Std fertig

    Rezept gespeichert

    LG aus dem Münsterland

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns waren die Frikadellen etwas zu fluffig, wir...

    Verfasst von Bianca2011 am 14. Februar 2018 - 10:22.

    Uns waren die Frikadellen etwas zu fluffig, wir mögen sie lieber fester......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben die Frikadellen gestern zubereitet. Hat uns...

    Verfasst von Lowe2507 am 29. November 2017 - 15:32.

    Haben die Frikadellen gestern zubereitet. Hat uns sehr gut geschmeckt. Wird es jetzt öfters geben Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nur 1Ei, 40 gr. Paniermehl genommen. 30...

    Verfasst von Silvia TM31 am 26. November 2017 - 14:30.

    Ich habe nur 1Ei, 40 gr. Paniermehl genommen. 30 Minuten im Backofen umläuft . Das Ergebnis war so gut das ich sehr begeistert war von mir volle Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Alle sind begeistert ( auch ich...

    Verfasst von Susgni am 25. November 2017 - 15:03.

    Sehr lecker!!! Alle sind begeistert ( auch ich obwohlich kein Hackfleischfan bin). Gab es jetzt schon öfters und immer sind alle Frikadellen weg. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Gibt es jetzt öfters.

    Verfasst von Lissi-B am 15. November 2017 - 16:48.

    Super lecker. Gibt es jetzt öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für diese leckeren Frikadellen....

    Verfasst von Ulki58 am 5. November 2017 - 16:46.

    5 Sterne für diese leckeren Frikadellen.
    Zuerst war ich ein wenig skeptisch da der Teig recht weich war, doch ich muss mich wiederholen: sehr, sehr lecker.

    Vielen Dank für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab direkt etwas weniger Flüssigkeit genommen...

    Verfasst von Tallula63 am 19. Oktober 2017 - 17:36.

    Ich hab direkt etwas weniger Flüssigkeit genommen und alles war perfekt. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte heute die Frikadellen ausprobieren, ...

    Verfasst von nebulus am 13. September 2017 - 14:57.

    Wollte heute die Frikadellen ausprobieren,

    habe mich genau an die Mengenangabe gehalten doch die Frikadellen waren total "flüssig" Sadso das ich sie nicht formen konnte.
    Habe dann noch eine anständige Menge Paniermehl zugegeben und dann war die Konsistenz gut.
    Die Gewürze habe ich nach den Kommentaren auch noch etwas erhöht.
    Leider waren uns die Frikadellen auch zu fluffig !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu. Sind 60 min richtig im Ofen? Meine Frikos...

    Verfasst von reikenie am 2. September 2017 - 09:27.

    Huhu. Sind 60 min richtig im Ofen? Meine Frikos haben noch 40 min vor sich und sind schon ganz schön dunkel bei Umluft. Lol
    LG Reike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super saftig und lecker...

    Verfasst von ooljao am 29. August 2017 - 23:11.

    Super saftig und lecker
    Trotz Backofen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker!!!! ...

    Verfasst von Akilo81 am 17. August 2017 - 09:41.

    Einfach nur lecker!!!!
    Meine Familie ist begeistert.
    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben wir soeben verspeist...sehr lecker. Danke...

    Verfasst von Lietzi am 27. Juni 2017 - 17:51.

    Haben wir soeben verspeist...sehr lecker. Danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging super schnell und einfach die Masse ist etwas...

    Verfasst von Chrissi_nic am 5. Juni 2017 - 11:38.

    Ging super schnell und einfach.. die Masse ist etwas "flüßig" geworden..habe noch zu den Zwiebeln Knoblauch und zwei kleine Möhren Tomatenmark dazu gegeben.. die Buletten sind noch im Ofen, aber ich bin sicher die schmecken sehr gut! tmrc_emoticons.;) Danke fürs reinstellen des einfachen Rezepts!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nur 1"Ei genommen und 2 Stk. Bauernbrot...

    Verfasst von Marianne56 am 29. März 2017 - 12:07.

    Ich habe nur 1"Ei genommen und 2 Stk. Bauernbrot ohne Rand sowie Schafskäsewuerfel, und am Schluss nur mit Stufe 2 vermengt. War leckerCooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper Frikadellen zum Grillen

    Verfasst von ...Moin... am 26. März 2017 - 22:13.

    Big SmileSuuuuuper Frikadellen zum Grillen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ein Brötchen genommen, da ich nichts...

    Verfasst von vero66 am 24. März 2017 - 19:36.

    Ich habe ein Brötchen genommen, da ich nichts anderes da hatte. Noch Knoblauch dazu, perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklick gut, super Konsistenz, allerdings...

    Verfasst von tine_j am 23. Februar 2017 - 16:10.

    Geschmacklick gut, super Konsistenz, allerdings habe ich nur 45 g Paniermehl genommen und das war völlig ausreichend.

    (Weil ich glutenfreies Mehl nehmen mußte, habe ich noch 1/2 TL Xanthan hinzugefügt und es hat bestens funktioniert).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Bouletten, schmeckten uns. Nächste Mal...

    Verfasst von ciddy2000 am 23. Februar 2017 - 06:42.

    Super Bouletten, schmeckten uns. Nächste Mal nehm ich ein bißl mehr Salz war uns ein wenig zu lasch, aber das ist ja geschmackssache. Ansonsten Top. Danke für das Rezept.

    Sternvergabe funktioniert in letzter Zeit nicht mehr bei mir. Hier sind natürlich 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Frikadellen und auch sehr schnell...

    Verfasst von porte@gmx.net am 21. Februar 2017 - 20:58.

    Sehr leckere Frikadellen und auch sehr schnell gemacht - kann man empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das allerbeste Bulettenrezept!! Damit werden die...

    Verfasst von Angelseye84 am 22. Januar 2017 - 17:58.

    Das allerbeste Bulettenrezept!! Damit werden die Frikadellen total fluffig und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die frikadellen auf dem zauberstein im...

    Verfasst von Fifi1810 am 8. Januar 2017 - 14:13.

    Hab die frikadellen auf dem zauberstein im backofen gebacken, und sie waren genial !!

    Werde das rezept bestimmt noch ganz oft nutzen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau lecker. Die werde ich nun öfters machen

    Verfasst von Jessy1985 am 13. Dezember 2016 - 21:06.

    Sau lecker. Die werde ich nun öfters machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •