3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Gewürzpaste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Gewürzpaste

  • 50 Gramm Parmesan, in Stücken
  • 200 Gramm Staudensellerie
  • 250 Gramm Möhren
  • 100 Gramm Zwiebeln
  • 100 Gramm Tomaten
  • 150 Gramm Zucchini
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 50 Gramm Champignons
  • 6 Stängel gemischte Kräuter, z.B. Basilikum, Salbei, Rosmarin, Dill, Schnittlauch, etc.
  • 4 Stängel Petersilie
  • 1 Prise Meersalz
  • 30 Gramm Weißwein
  • 1 EL Olivenöl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Gewürzpaste
  1. 1.) Parmesan 10 Sek., Stufe 10 zerkleinern und umfüllen

    2.) Gemüse in den Mixtopf geben und 10 Sek., Stufe 7 zerkleinern. Evtl. den Spatel zur Hilfe nehmen.

    3.) Salz, Wein und Öl zugeben und 40 Min. Varoma, Stufe 2 ohne Meßbecher einkochen. Dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.

    4.)Gareinsatz abnehmen, Parmesan zugeben, Messbecher einsetzen und 1 Min., Stufe 10 pürieren.

    5.) Gewürzpaste in ein Schraubglas umfüllen und auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1 TL. entspricht 1 Würfel Gemüsebrühe -  für 500 g Wasser, um 500 g Gemüsebrühe herzustellen.

Aufbewahrung: abgekühlte Gewürzpaste hält sich im Kühlschrank mehrere Monate. Die Gewürzpaste kann auch in kleine Eiswürfelformen umgefüllt werden. Nachdem sie gefroren ist, kann sie in ein Gefrierbeutel umgefüllt werden und je nachdem Bedarf verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hier nur eine Brise Salz?? Normal ist diese Rezept...

    Verfasst von ClaudiiG am 27. November 2016 - 19:53.

    Hier nur eine Brise Salz?? Normal ist diese Rezept mit mind. 120g Salz...dass ist ja quasi auch das Konservierungsmittel!!

    Ohne Salz wird es sich wohl kaum mehrere Monate halten oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können