3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsepaste aus "so koche ich gerne"


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 50 g Parmesan
  • 200 g Staudensellerie
  • 250 g Möhren
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Tomaten
  • 150 g Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 gfrische Champignongs
  • 1 Lorbeerblatt, nach Wunsch
  • 6 Stängelfrische gemischte Kräuter
  • (Basilikum, Salbei, Rosmarin), abgezupft
  • 4 Stängel Petersilie, frisch
  • 120 g Meersalz, grob
  • 30 g Weißwein, trocken
  • 1 EL Olivenöl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Parmesan im Mixtopf 10 Sek/St 10 zerkleinern und umfüllen.

    Alles Gemüse in Stücke schneiden und mit den Kräutern im Mixtopf 10 Sek/St 7 mithilfe des Spatels zerkleinern. Salz, Wein und Olivenöl zugeben und 40 Min/Varoma/Stufe 3 ohne Messbecher einkochen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel setzen.

    Gareinsatz absetzen, zerkleinerten Parmesan zugeben, Messbecher einsetzen, 1 Min/St 10 pürieren, in ein Schraubglas füllen und abkühlen lassen.

    Dosierung:

    1 Tl Paste (ca. 1 Würfel) pro 500g Wasser um Gemüsebrühe herzustellen.

    Abgekühlte Paste hält sich im Kühlschrank mehrere Monate lang.

    Einfach mal ausprobieren und die Gemüsesorten nach Geschmack verändern.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen kann ich auch " getrocknete"...

    Verfasst von 2015pwhw am 20. Januar 2022 - 13:41.

    Hallo zusammen kann ich auch " getrocknete" Kräuter nehmen!? zum Beispiel italiensche Kräuter oder was würdet ihr vorschlagen . Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super Paste und man weiß, was drin ist. Ich...

    Verfasst von Schimmellocke am 12. Januar 2022 - 17:02.

    Eine super Paste und man weiß, was drin ist. Ich verwende Suppengemüse und zusätzlich was im Kühlschrank vorhanden ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Beste an Gemüsepaste ...

    Verfasst von guddy am 1. Juni 2021 - 20:41.

    Das Beste an Gemüsepaste

    Ich mache diese Gemüsepaste schon mehrere Jahre und variiere auch mit dem Gemüße und den Kräutern.Auch nehme ich nur die Hälfte an Salz.(Habe Probleme mit Wassereinlagerungen ) Das tut die Paste aber nicht mindern. Man kann ja nachsalzen. Ich habe das Rezept schon oft weitergereicht und die Meisten waren sehr begeistert von der Paste.Danke für das tolle Rezept und vorallen ist es ohne Chemie und Geschmacksverstärker und schmeckt echt lecker. Ich möchte es nicht mehr missen und koche mir 3-4 mal im Jahr einen Vorrat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Beim Gemüse habe ich variiert, schmeckt...

    Verfasst von Erdbeerchen123 am 20. Januar 2021 - 20:06.

    Lecker! Beim Gemüse habe ich variiert, schmeckt prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Darf nicht ausgehen!...

    Verfasst von Kaboli am 22. November 2020 - 10:25.

    Darf nicht ausgehen!

    Ich habe diese Paste auch schon vor Jahren das erste Mal gemacht und habe seitdem keine Brühwürfel mehr im Einsatz. Ich halte mich mit den Gemüsesorten nicht mehr haargenau an die Vorgaben, sondern nehme, was ich gerade da habe. Heute waren das beispielsweise Frühlingszwiebeln anstatt Zwiebeln und Spitzpaprika anstatt Champignons 😉. So kann ich dann auch immer ausreichend Nachschub sorgen, wenn ich sehe, dass der Vorrat langsam zu Neige geht.
    Den Weißwein ersetze ich übrigens immer durch weißen Balsamico, weil wir keine Weintrinker sind!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerli22 hat geschrieben:...

    Verfasst von lara18 am 10. November 2020 - 21:42.

    Leckerli22 hat geschrieben:
    -Hab sie auch schon oft verschenkt (Geburtstag, Weihnachten und einfach so als Dankeschön).
    -also Sellerie statt Staudensellerie , Porree statt Zwiebel. frischen Liebstöckel , Kohlrabi
    -Hab anstatt Parmesan ein TL Kurkuma, 20g Ingwer und einen halben TL Muskat genommen.
    -zuccini, pilze, knollensellerie, champignons und ein stück ingwer hineingetan habe (so, daß ich auf die -angegebene menge gemüse kam).
    - Käse ist geschmacklich nicht dominierend herauszuschmecken. evtl. weglassen
    -Hier meine Zutaten:
    50 g Parmesan,40 g Lauch, 35 g Petersilienwurzeln, 150 g Knollensellerie,160 g Staudensellerie
    210 g Möhren,260 g Zwiebeln Rest s.o.
    - evtl. kein Parmesan und wenig Sellerie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mehr braucht man nicht als dieses Rezept!...

    Verfasst von fredi007 am 11. Oktober 2020 - 09:05.

    Mehr braucht man nicht als dieses Rezept!
    vielen Dank dafür.
    Da ich eine möglichst neutrale Brühe haben möchte, lasse ich Parmesan, Öl und Wein weg und Würze in der Suppe/Sauce nach. Kann aber jeder machen, wie er will.

    Einigen ist die Paste und auch das Endprodukt zu salzig. Ich umgehe dieses Problem, indem ich lediglich minimal Salze und die Paste dann in kleinen Weck-Gläsern bei 90 Grad 100 Minuten klassisch einwecke. Natürlich muss man vorher etwas mehr Wasser hinzugeben, da der Einweckvorgang nochmals etwas Flüssigkeit entzieht. Hält ewig ohne Kühlschrank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die BESTE , mache es mehrmals im Jahr und...

    Verfasst von eseifert am 25. September 2020 - 17:16.

    Die BESTE , mache es mehrmals im Jahr und verschenke sie auch hin und wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereitet, sehr lecker und bei vielen...

    Verfasst von Reni.120 am 1. Mai 2020 - 14:10.

    Schnell zubereitet, sehr lecker und bei vielen Gerichten zu verwenden.
    Ich habe nach dem zerkleinern 50 ml Wasser dazugegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich wirklich gelungen,aber.......

    Verfasst von Mause am 26. April 2020 - 13:56.

    Geschmacklich wirklich gelungen,aber....
    leider ist die Paste bei mir etwas angebrannt und an das Aussehen musste ich mich erst gewöhnenLol
    Erinnerte mich doch sehr an Babybrei Wink
    Den Weißwein schmeckt amn nachher nicht raus, aber die Würzkraft ist toll.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Penelope11:...

    Verfasst von Ma22 am 21. Februar 2020 - 14:34.

    Penelope11:
    Ich mache die Paste regelmäßig ohne Parmesan und sie würzt bei mir sehr gut. Im Winter nehme ich meistens eingefrorene Kräuter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat die Paste schon mal jemand ohne Parmesan...

    Verfasst von Penelope11 am 16. Februar 2020 - 20:10.

    Hat die Paste schon mal jemand ohne Parmesan gemacht? Würzt sie genauso gut?

    Und kann man die frischen Kräuter auch ersetzen? Dann lieber gefrorene oder getrocknete?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut gelungen

    Verfasst von LucyLehmann am 23. Januar 2020 - 07:16.

    Sehr gut gelungen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Gemüsebrühe/Paste hab ich schon öfter...

    Verfasst von nancyed am 3. Januar 2020 - 12:33.

    Diese Gemüsebrühe/Paste hab ich schon öfter hergestellt, da braucht man wirklich keine Fertigprodukte mehr... ich variiere ebenfalls, je nachdem was der Kühlschrank hergibt! Echt perfekt und im Bio-Fresh monatelang haltbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Hab es nach dieser Anleitung das...

    Verfasst von Kasifu69 am 18. September 2019 - 13:00.

    Tolles Rezept. Hab es nach dieser Anleitung das zweite Mal gemacht und dsbei ist mir die Paste unter dem Messer etwas angebrannt. Hatte noch jemand das Problem? Vielleicht mache ich nöchstes Mal einfsch noch etwas Wasser rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tallula63: Bei wieviel Grad und wie lange hast du...

    Verfasst von samisu am 25. August 2019 - 10:32.

    Tallula63: Bei wieviel Grad und wie lange hast du die Gemüsepaste eingeweckt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr toll....

    Verfasst von Mimababy am 8. August 2019 - 19:42.

    Sehr, sehr toll....Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Duftet total lecker. ...

    Verfasst von leburts am 6. August 2019 - 20:07.

    Duftet total lecker.
    Ist es richtig dass es sehr salzig schmeckt. Habe nur 100g Salz rein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tallula63 hat geschrieben:...

    Verfasst von Koch-Maus1992 am 19. Juni 2019 - 21:48.

    Tallula63 hat geschrieben:
    Dieses Rezept gefällt mir gut. Ich habe heut gleich einen ordentlichen Vorrat ( 3 Durchgänge) gemacht und anschließend eingeweckt. So bin ich auf der sicheren Seite, dass ich lange damit kochen kann.
    Vielen Dank für das Rezept.
    bin ganz neu hier wollte wissen wie das ein ggeweckt ?
    Mit freundlichen Grüßen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eines der ersten Rezepte, das ich mit dem TM...

    Verfasst von Kath Leen am 14. Mai 2019 - 15:57.

    Eines der ersten Rezepte, das ich mit dem TM herstellt habe.
    Sehr einfach und die Paste lässt sich super für alle Gemüsegerichte verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Gemüsepaste ist bisher die beste, die ich...

    Verfasst von Isabelle0512 am 7. April 2019 - 14:02.

    Diese Gemüsepaste ist bisher die beste, die ich ausprobiert habe. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Paste ... Danke für das Rezept

    Verfasst von Simi 1970 am 13. März 2019 - 12:37.

    Super Paste ... Danke für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich verwende, seit ich diese Paste mache, keine...

    Verfasst von Kaboli am 16. Januar 2019 - 11:53.

    Ich verwende, seit ich diese Paste mache, keine Instantbrühe mehr. Wozu auch? Man weiß, was drin ist und sie schmeckt mindestens genauso gut wie die gekaufte!
    Ich halte mich auch nicht immer 100%ig an das Rezept, sondern variiere die Gemüsesorten je nachdem, was der Kühlschrank hergibt.
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe meinen TM erst seit gestern und dies war...

    Verfasst von Pummelfee83 am 1. Dezember 2018 - 18:51.

    Ich habe meinen TM erst seit gestern und dies war das erste Rezept, das ich ausprobiert habe. Vielen Dank dafür. Die Gemüsepaste ist toll geworden. Ich habe 4 Gläser raus bekommen. 2 werde ich verschenken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sonntagsbraten: etwas spät, aber 😂😂😂😂

    Verfasst von Eurasia am 21. November 2018 - 15:21.

    Sonntagsbraten: etwas spät, aber 😂😂😂😂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept gefällt mir gut. Ich habe heut...

    Verfasst von Tallula63 am 16. Juli 2018 - 19:49.

    Dieses Rezept gefällt mir gut. Ich habe heut gleich einen ordentlichen Vorrat ( 3 Durchgänge) gemacht und anschließend eingeweckt. So bin ich auf der sicheren Seite, dass ich lange damit kochen kann.
    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gemacht. Geschmackvolle Gemüsepaste,...

    Verfasst von kochseppl50 am 21. April 2018 - 10:34.

    Schon oft gemacht. Geschmackvolle Gemüsepaste, die das Abschmecken von vielen Dingen sehr erleichtert. Ausserdem weiss man, was drin ist. Perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Gemüsebrühe ohne Würfel! Von bisher drei...

    Verfasst von Jackbiber am 25. Februar 2018 - 15:24.

    Super Gemüsebrühe ohne Würfel! Von bisher drei Gemüsepasten-Rezepten ist das hier eindeutig das beste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!...

    Verfasst von Miichaela W. am 3. Februar 2018 - 17:15.

    Sehr, sehr lecker!
    Danke für das Rezept😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr fein.... die ganze Küche duftete so...

    Verfasst von ManuelaFleury am 19. Dezember 2017 - 14:12.

    Sehr, sehr fein.... die ganze Küche duftete so herrlich.
    bin gespannt wie lange sie hält .... bis ich sie wieder machen muss.
    Vielen Dank für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe sie schon so oft gemacht. Nie wieder...

    Verfasst von AlinaBab am 20. November 2017 - 13:57.

    ich habe sie schon so oft gemacht. Nie wieder Instant Brühe Big Smile das ist echt um einiges leckerer und gesünder.
    Und vor allem total einfach und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept....schon des Öfteren mit...

    Verfasst von Goldputte am 31. Oktober 2017 - 17:54.

    Tolles Rezept....schon des Öfteren mit "Restgemüse" zubereitet.Die Idee, einzelnene Portionen als Eiswürfel einzufrieren und so portionsgerecht zur Hand zu haben fand ich sehr gut. Gleich nachgemacht und für gut befunden....danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! mache ich grade zum dritten...

    Verfasst von lepa00 am 30. Oktober 2017 - 15:45.

    Sehr, sehr lecker! mache ich grade zum dritten Mal, nie wieder Suppenwürfel Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider kann ich keine Rezept mehr Aufruf, wer kann...

    Verfasst von Helga Rustemeier am 16. Oktober 2017 - 07:04.

    Leider kann ich keine Rezept mehr Aufruf, wer kann mir helfen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich bereits öfter gemacht.... Sehr gut!

    Verfasst von greendaygirl am 15. Oktober 2017 - 18:17.

    Habe ich bereits öfter gemacht.... Sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach unverzichtbar ...

    Verfasst von PetraK23 am 11. Oktober 2017 - 15:53.

    Einfach unverzichtbar tmrc_emoticons.)
    Auch als Geschenk SUPER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr, kann man da auch feines Meersalz nehmen...

    Verfasst von GoldenTini am 20. September 2017 - 17:38.

    Hallo ihr, kann man da auch feines Meersalz nehmen
    Hab leider kein grobes da

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie ist so gut!!!...

    Verfasst von micha_mixt am 20. August 2017 - 14:58.

    Sie ist so gut!!!

    Ich mache sie immer ohne Parmesan und mit Zutaten, die es momentan gibt!

    Meistens mache ich mehrere Portionen nacheinander und sie halten durch das Salz immer bis zur

    Verwendung durch!!!

    Nur zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • -Hab sie auch schon oft verschenkt (Geburtstag,...

    Verfasst von Leckerli22 am 20. August 2017 - 14:36.

    -Hab sie auch schon oft verschenkt (Geburtstag, Weihnachten und einfach so als Dankeschön).
    -also Sellerie statt Staudensellerie , Porree statt Zwiebel. frischen Liebstöckel , Kohlrabi
    -Hab anstatt Parmesan ein TL Kurkuma, 20g Ingwer und einen halben TL Muskat genommen.
    -zuccini, pilze, knollensellerie, champignons und ein stück ingwer hineingetan habe (so, daß ich auf die -angegebene menge gemüse kam).
    - Käse ist geschmacklich nicht dominierend herauszuschmecken. evtl. weglassen
    -Hier meine Zutaten:
    50 g Parmesan,40 g Lauch, 35 g Petersilienwurzeln, 150 g Knollensellerie,160 g Staudensellerie
    210 g Möhren,260 g Zwiebeln Rest s.o.
    - evtl. kein Parmesan und wenig Sellerie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und man weiszlig was drin ist

    Verfasst von nadine5577 am 2. Juni 2017 - 17:41.

    Super lecker und man weiß was drin ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr leckere Paste habe Maggikraut...

    Verfasst von Astrid61 am 22. April 2017 - 21:36.

    Sehr sehr leckere Paste, habe Maggikraut zugefügt und anstatt der frischen Tomaten, ein paar getrocknete und 2 Tomaten aus der Dose, um diese Zeit sind Frische Tomaten einfach nicht so geschmacksintensiv

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Muss ich jetzt auch immer für die...

    Verfasst von Stefanie G. am 3. Februar 2017 - 12:56.

    Perfekt! Muss ich jetzt auch immer für die Familie mitmachen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und super lecker!...

    Verfasst von Sabema am 27. Januar 2017 - 16:39.

    Super schnell und super lecker!

    es ist einfach klasse und beruhigend wenn man weiß was drin ist,

    und man auch ohne Geschacksverstärker auskommt.


    das sind auf jeden Fall 5 SterneSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und superlecker! Wird künftig...

    Verfasst von wackeli am 27. Januar 2017 - 08:54.

    schnell gemacht und superlecker! Wird künftig immer ein kleiner Vorrat in meinem Kühlschrank sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Wir nehmen nur noch diese Paste, als...

    Verfasst von Sanne82 am 23. Januar 2017 - 19:02.

    Super lecker. Wir nehmen nur noch diese Paste, als Brühwürfelersatz und auch für die Salatsoße. Hab sie auch schon oft verschenkt (Geburtstag, Weihnachten und einfach so als Dankeschön). Immer positive Rückmeldung. Danke für das tolle Rezept. Bei mir kommen ca. 3 Honiggläser raus. Gefriere die Gläser ein. So habe ich immer welche auf Lager.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach immer wieder lecker !

    Verfasst von Cedlou am 19. Januar 2017 - 14:59.

    Einfach immer wieder lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es gibt nichts anderes mehr ...

    Verfasst von bluedragon1612 am 6. Januar 2017 - 18:58.

    Es gibt nichts anderes mehr ... Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und kann fast in jedem Gericht...

    Verfasst von Takeitisi 1986 am 19. Dezember 2016 - 12:20.

    Sehr lecker und kann fast in jedem Gericht verwendet werden. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • beste Paste

    Verfasst von Christiane1972 am 15. Dezember 2016 - 20:18.

    beste Paste Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kein Vergleich mit gekaufter Brühe... ...

    Verfasst von Wir3sindHier am 13. Dezember 2016 - 11:17.

    Kein Vergleich mit gekaufter Brühe...

    Gibt nix anderes mehr bei uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •